Vater und Sohn im Doppelpack

Nottuln - Im Sommer wechselten Thomas und Lucas Morzonek vom VfL Senden zu GW Nottuln. Sohn Lucas kickt seitdem in der Westfalenliga-Elf während Vater Thomas die U17 trainiert.

 

Von Marco Steinbrenner
 

An das genaue Jahr kann sich Lucas Morzonek gar nicht mehr erinnern. „Es war auf jeden Fall zu meiner Zeit als Minikicker“, blickt der heute 19-jährige Westfalenliga-Fußballer von GW Nottuln zurück. Bei seinem Heimatverein VfL Senden wollte Morzonek unbedingt im Sturm spielen. „Lucas hatte schon damals einen für sein Alter sehr guten Schuss“, erinnert sich Vater Thomas. Doch der damalige Nachwuchstrainer wollte den Fan von Bayern München als Verteidiger aufstellen. „Ich hatte dazu aber keine Lust und habe deshalb aufgehört“, so Lucas Morzonek. Die große Leidenschaft zum runden Leder blieb jedoch bestehen, sodass der Papa mit dem Filius bis zu viermal in der Woche zum Sportplatz fuhr und dort mit ihm alleine kickte. „Ein Jahr lang ging das so“, erinnert sich Thomas Morzonek. „Dann haben meine Frau und ich unseren Sohn überzeugt, doch wieder im Verein zu spielen.“ Eine Entscheidung, die sich heute, rund zwölf Jahre später, als goldrichtig erwies.

Drei Jahre kickte Lucas unter der Regie seines neuen Trainers und Vaters beim VfL Senden. Anschließend wechselte das Duo im Doppelpack zum SC Union 08 Lüdinghausen. „Dort gab es eine bessere sportliche Perspektive“, erinnert sich der 54-Jährige. Drei Jahre blieben die Morzoneks gemeinsam in Lüdinghausen. In der letzten Spielzeit holte die E-Jugend sämtliche Titel (Meister, Pokal und Hallen-Kreismeisterschaft). Während Lucas Morzonek anschließend wieder zum VfL Senden zurückkehrte, blieb der Vater noch zwei weitere Spielzeiten bei den Unionisten.

Das große Talent des heutigen Zivildienstleistenden im Sendener St. Johannes-Altenheim, der im nächsten Jahr eine Ausbildung bei der Polizei beginnen möchte, blieb auch den Spähern von Preußen Münster nicht verborgen. Insgesamt vier Jahre trug Lucas das Trikot mit dem Adler auf der Brust und spielte sowohl für die U17 als auch für die U19 in der Bundesliga. Aufgrund des Abiturs am Joseph-Haydn-Gymnasiums ging es für Morzonek aber noch als A-Jugendlicher zurück zu den Blau-Weißen und dort direkt in die Bezirksliga-Senioren-Mannschaft. „Das erste Mal hatte Lucas damals seit längerer Zeit wieder auf seine Eltern gehört und wechselte zum VfL“, erzählt sein Vater mit einem Augenzwinkern.

Seit der laufenden Saison trägt Lucas Morzonek nicht mehr blau-weiß, sondern das grün-weiße Shirt von GW Nottuln. „Ich bin sehr gut aufgenommen worden. Wir haben eine extrem junge Mannschaft, in der es großen Spaß macht, Fußball zu spielen.“ Morzonek hat sich von Beginn an durchgesetzt und im Moment einen Stammplatz im defensiven Mittelfeld. „Ich bin eigentlich flexibel einsetzbar und kann sowohl auf der Sechs als auch auf der Zehn spielen.“

Interessierter Beobachter auf der Tribüne ist bei den Spielen natürlich Thomas Morzonek, der mittlerweile auch im Baumberge-Stadion aktiv ist. Der C-Lizenz Leistungsfußball-Inhaber übernahm vor wenigen Wochen die Nottulner U17-Junioren in der Bezirksliga. „Ich wollte eigentlich eine Pause einlegen, doch dann kam, eigentlich eher zufällig, die Anfrage aus Nottuln.“ GWN-Trainer Dirk Altkrüger hatte sich zu einem Gespräch mit Lucas in Senden getroffen. „Bei der Verabschiedung wurde ich dann gefragt, ob ich nicht auch Lust hätte, in Nottuln zu arbeiten.“ Thomas Morzonek ließ sich die Anfrage durch den Kopf gehen, besprach die Angelegenheit mit seiner Frau und sagte dann zu. „Ich wollte schon immer leistungsorientiert arbeiten. Die Voraussetzungen dazu sind in Nottuln geschaffen.“

Auf dem Kunstrasenplatz im Baumberge-Stadion stehen Vater und Sohn an den drei Trainingstagen größtenteils gleichzeitig auf dem Feld. Lucas rennt dem runden Leder nach, während Thomas den Nachwuchskickern Anweisungen gibt. Beide verfolgen dabei ein gemeinsames Ziel: „Es geht um den Klassenerhalt.“ Für den einen als Westfalenliga-Spieler, für den anderen als U17-Trainer in der Bezirksliga.

Bei der Verabschiedung wurde ich dann gefragt, ob ich nicht auch Lust hätte, in Nottuln zu arbeiten. - U17-Trainer Thomas Morzonek über seinen Wechsel zu GW Nottuln.

 

Quelle: Westfälische Nachrichten (14.09.2014)


Aktuelles

Pfingstturnier 2019

PFINGSTTUNIER 2019

 

 

... mehr

Fußball: Landesliga 4 - GW Nottuln feiert den Aufstieg

Di., 21.05.2019

Nottuln - Am Sonntagabend gingen die Spieler des frisch gekrönten Fußball-Meisters GW Nottuln erst spät in die Federn. Am Montagmorgen saßen die Grün-Weißen dann schon wieder beim Frühstück zusammen. Von Johannes Oetz mehr...

Überkreisliche Spiele von GW Nottuln - U 17-Jugend von GW Nottuln kann die Klasse nicht halten

Mo., 20.05.2019

Nottuln - Während die U 17 von GW Nottuln nach der Niederlage in Telgte aus der Bezirksliga abgestiegen ist, können die U 19-Nachwuchsfußballer trotz des 0:2 gegen Gievenbeck die Landesliga noch halten. Die in der Bezirksliga kickende U 13 der Grün-Weißen bleibt nach dem 1:1 Dritter. Von Berthold Hagedorn und Johannes Oetz mehr...

Fußball: Landesliga 4 - Grün-Weiß Nottuln sagt „Danke“

Mo., 20.05.2019

Nottuln - Mitten in dem Freudentaumel um den Aufstieg in die Westfalenliga verabschiedete die Fußballabteilung von GW Nottuln am Sonntagabend noch verdiente Grün-Weiße. Von Patrick Schulte mehr...

Fußball: Landesliga 4 - GW Nottuln steigt in die Westfalenliga auf

So., 19.05.2019

Nottuln - Ein Meister steht im Regen: Als Fußball-Landesligist GW Nottuln die SG Borken mit 2:0 besiegt hatte und sich die Meisterkrone aufsetzte, goss es wie aus Kübeln. Das störte die Grün-Weißen aber nicht. Von Marco Steinbrenner mehr...

Fußball: Landesliga 4 - Oliver Glaser von GW Nottuln: „Wir sind ein verdienter Meister“

So., 19.05.2019

Nottuln - Nach der Partie gegen die SG Borken jubelten die Grün-Weißen aus Nottuln ausgelassen über den Titelgewinn. Die Stimmen zum Spiel. Von Johannes Oetz und Marco Steinbrenner mehr...

Fußball: Frauen Landesliga - Damen von GW Nottuln haben es selbst in der Hand

So., 19.05.2019

Nottuln - Mit 1:0 (1:0) gewannen die Landesliga-Fußballerinnen von GW Nottuln die für den Klassenerhalt wichtige Begegnung gegen Teuto Riesenbeck. Von Klaus Schulte mehr...

Fußball: Kreisliga A 2 Ahaus/Coesfeld - Linus Sonneborn von GW Nottuln 2 lässt es krachen

So., 19.05.2019

Nottuln - Einen Spieltag vor dem Saisonende ist den Kreisliga A-Fußballern von GW Nottuln II der 13. Tabellenplatz nicht mehr zu nehmen. In der letzten Heimpartie setzten sich die Grün-Weißen gegen das neue Schlusslicht Vorwärts Lette mit 4:0 (0:0) durch. Von Marco Steinbrenner mehr...

Fußball: Frauen-Landesliga - Im Kellerduell zählt für Damen von GW Nottuln nur ein Sieg

Sa., 18.05.2019

Nottuln - Während die erste Fußballmannschaft von GW Nottuln am Sonntag auf dem Hauptplatz des Baumberge-Stadions gegen die SG Borken ihr Meisterstück machen möchte, kämpfen zeitgleich ab 15 Uhr die Landesliga-Damen der Grün-Weißen gegen den SV Teuto Riesenbeck um den Klassenerhalt. Von Johannes Oetz mehr...

Fußball: Landesliga 4 - Malte Wilmsen von GW Nottuln will seine Bilanz aufpolieren

Sa., 18.05.2019

Nottuln - Malte Wilmsen ist zurück. In der vergangenen Woche in Senden gab der Torhüter von GW Nottuln sein Comeback. Wie es ihm geht, verriet er im Gespräch mit den Westfälischen Nachrichten. mehr...

Pfingstturnier 2019

Pfingstturnier 2019

... mehr
 Fußball: Landesliga 4 - GW Nottuln feiert den Aufstieg

Fußball: Landesliga 4 - GW Nottuln feiert den Aufstieg

 Fußball: Landesliga 4 - GW Nottuln feiert den Aufstieg mehr...

Überkreisliche Spiele von GW Nottuln - U 17-Jugend von GW Nottuln kann die Klasse nicht halten

Überkreisliche Spiele von GW Nottuln - U 17-Jugend von GW Nottuln kann die Klasse nicht halten

Fußball: Überkreisliche Spiele von GW Nottuln - U 17-Jugend von GW Nottuln kann die Klasse nicht halten mehr...

 Fußball: Landesliga 4 - Grün-Weiß Nottuln sagt „Danke“

Fußball: Landesliga 4 - Grün-Weiß Nottuln sagt „Danke“

 Fußball: Landesliga 4 - Grün-Weiß Nottuln sagt „Danke“ mehr...

 Fußball: Landesliga 4 - GW Nottuln steigt in die Westfalenliga auf

Fußball: Landesliga 4 - GW Nottuln steigt in die Westfalenliga auf

 Fußball: Landesliga 4 - GW Nottuln steigt in die Westfalenliga auf mehr...

 Fußball: Landesliga 4 - Oliver Glaser von GW Nottuln: „Wir sind ein verdienter Meister“

Fußball: Landesliga 4 - Oliver Glaser von GW Nottuln: „Wir sind ein verdienter Meister“

 Fußball: Landesliga 4 - Oliver Glaser von GW Nottuln: „Wir sind ein verdienter Meister“ mehr...

 Fußball: Frauen Landesliga - Damen von GW Nottuln haben es selbst in der Hand

Fußball: Frauen Landesliga - Damen von GW Nottuln haben es selbst in der Hand

 Fußball: Frauen Landesliga - Damen von GW Nottuln haben es selbst in der Hand mehr...

 Fußball: Kreisliga A 2 Ahaus/Coesfeld - Linus Sonneborn von GW Nottuln 2 lässt es krachen

Fußball: Kreisliga A 2 Ahaus/Coesfeld - Linus Sonneborn von GW Nottuln 2 lässt es krachen

 Fußball: Kreisliga A 2 Ahaus/Coesfeld - Linus Sonneborn von GW Nottuln 2 lässt es krachen mehr...

 Fußball: Frauen-Landesliga - Im Kellerduell zählt für Damen von GW Nottuln nur ein Sieg

Fußball: Frauen-Landesliga - Im Kellerduell zählt für Damen von GW Nottuln nur ein Sieg

 Fußball: Frauen-Landesliga - Im Kellerduell zählt für Damen von GW Nottuln nur ein Sieg mehr...

 Fußball: Landesliga 4 - Malte Wilmsen von GW Nottuln will seine Bilanz aufpolieren

Fußball: Landesliga 4 - Malte Wilmsen von GW Nottuln will seine Bilanz aufpolieren

 Fußball: Landesliga 4 - Malte Wilmsen von GW Nottuln will seine Bilanz aufpolieren mehr...

361gradmedien

weitere Sponsoren