Unvergessliche Momente

Von Marco Steinbrenner
 

Diese sechs Wochen wird Anna Gronover in ihrem Leben nicht mehr vergessen. So viel steht fest. „Es war eine wunderschöne und auch sehr lehrreiche Zeit“, sagt die Landesliga-Fußballerin von GW Nottuln nach ihrer Rückkehr aus Swakopmund. Die Stadtgemeinde im Westen von Namibia, in der über 40 000 Menschen leben, war für die 21-Jährige und ihren Freund Clemens Donner, Stürmer beim Westfalenligisten 1. FC Gievenbeck, im Rahmen ihres gemeinsamen Sportstudiums an der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster das Ziel.

Die Beiden wohnten in einer Gastfamilie und bekamen sehr schnell zu spüren, „dass das Vereinsleben dort völlig anders abläuft als bei uns“, erzählt Anna Gronover. Das Clubheim beispielsweise habe jeden Tag von 8 bis 24 Uhr geöffnet. Es gebe festangestellte Mitarbeiter, die für das Mittagessen sorgen. Nicht nur Fußball wird dort gespielt, sondern auch Faustball und Golf. Nicht selten kommt es vor, dass sich die Menschen zum Knobeln treffen. „Es ist immer etwas los.“

Anna Gronover und Clemens Donner kümmerten sich gemeinsam um die Übungseinheiten der Nachwuchskicker, die zwischen sieben und 17 Jahre alt waren und größtenteils einen Weg von bis zu sechs Kilometern von ihrem Wohnhaus bis zur Sportanlage hinter sich bringen mussten – zu Fuß natürlich. Jedes Team besteht aus 20 Spielern und wurde zweimal pro Woche vom Duo aus dem Münsterland jeweils eine Stunde trainiert. Ein freies Wochenende war für die zwei Studenten eher die Ausnahme. Sie übernahmen nämlich bei Hallenturnieren die Betreuung. Dass sich dabei der Veranstaltungsbeginn schon mal um zwei Stunden verschob, „ist dort völlig normal und wird locker hingenommen. Mit der Pünktlichkeit haben es die Menschen in Afrika nicht so.“ Es wurde zwar in einer Halle gekickt, der Belag jedoch war Asphalt. Wenn der Ball einmal über die Torauslinie rollte, ging es einfach weiter. Und es gab noch mehr Ungewohntes: Ein Elfmeterschießen etwa dient in Namibia nicht der Entscheidungsfindung. Vielmehr wird das Penaltyschießen – wie in Deutschland beim Eishockey – angewendet.

„Technisch haben die Jungs einiges drauf“, berichtet Anna Gronover und verweist gleichzeitig auf das fehlende taktische Verständnis. Außerdem gehe es insgesamt härter zur Sache.

George Engelbauer, der seit 25 Jahren in Namibia lebt und für die Jugend-Koordination im Sportclub Swakopmund zuständig ist, „entführte“ Gronover und Donner an einem freien Tag und zeigte ihnen das Slum Mondesa. „Schon krass, wie die Leute dort leben und welche Mengen Müll herumliegen“, berichtet die Nottulnerin. Eigentlich ist Engelbauer „Mädchen für alles“ und kümmert sich auch um Sponsoren, die den Jahresbeitrag der Kinder im Verein mitfinanzieren. Dieser liegt bei umgerechnet 10 Euro. Der Spielbetrieb ist in der „Street-House-Liga“ organisiert. Die kürzeste Anreise zu einem Auswärtsspiel liegt zwischen 300 und 400 Kilometern. Die Strecken werden in einem alten Bulli zurückgelegt, in den – so Anna Gronover – in Deutschland niemand einsteigen würde. Das Fahrzeug ist eigentlich für acht Personen zugelassen. Doch das interessiert niemanden. „Die ganze Mannschaft mit 17 Spielern findet dort irgendwie Platz.“

Ganz anders sind die Bedingungen bei ihrem Heimatverein GW Nottuln vor. Die Studentin für Sport- und Ernährungswissenschaften befindet sich im fünften Semester und überlegt, die B-Lizenz zu erwerben. „Der zeitliche Umfang ist allerdings beachtlich“, sagt die Übungsleiterin der Nottulner U17-Juniorinnen. „Der Job als Trainerin macht mir, obwohl er sehr zeitaufwendig ist, schon eine Menge Spaß.“ Neben ihrer aktiven Laufbahn in der Landesliga-Mannschaft verbringt Gronover viel Freizeit im Baumberge-Stadion, das die 21-Jährige schon als „zweites Zuhause“ bezeichnet.

Schon krass, wie die Leute dort leben und welche Mengen Müll herumliegen.“ - Anna Gronover

 

Quelle: Westfälische Nachrichten (19.09.2014)

 


Aktuelles

Pfingstturnier 2019

PFINGSTTUNIER 2019

 

 

... mehr

Fußball: Landesliga 4 - GW Nottuln feiert den Aufstieg

Di., 21.05.2019

Nottuln - Am Sonntagabend gingen die Spieler des frisch gekrönten Fußball-Meisters GW Nottuln erst spät in die Federn. Am Montagmorgen saßen die Grün-Weißen dann schon wieder beim Frühstück zusammen. Von Johannes Oetz mehr...

Überkreisliche Spiele von GW Nottuln - U 17-Jugend von GW Nottuln kann die Klasse nicht halten

Mo., 20.05.2019

Nottuln - Während die U 17 von GW Nottuln nach der Niederlage in Telgte aus der Bezirksliga abgestiegen ist, können die U 19-Nachwuchsfußballer trotz des 0:2 gegen Gievenbeck die Landesliga noch halten. Die in der Bezirksliga kickende U 13 der Grün-Weißen bleibt nach dem 1:1 Dritter. Von Berthold Hagedorn und Johannes Oetz mehr...

Fußball: Landesliga 4 - Grün-Weiß Nottuln sagt „Danke“

Mo., 20.05.2019

Nottuln - Mitten in dem Freudentaumel um den Aufstieg in die Westfalenliga verabschiedete die Fußballabteilung von GW Nottuln am Sonntagabend noch verdiente Grün-Weiße. Von Patrick Schulte mehr...

Fußball: Landesliga 4 - GW Nottuln steigt in die Westfalenliga auf

So., 19.05.2019

Nottuln - Ein Meister steht im Regen: Als Fußball-Landesligist GW Nottuln die SG Borken mit 2:0 besiegt hatte und sich die Meisterkrone aufsetzte, goss es wie aus Kübeln. Das störte die Grün-Weißen aber nicht. Von Marco Steinbrenner mehr...

Fußball: Landesliga 4 - Oliver Glaser von GW Nottuln: „Wir sind ein verdienter Meister“

So., 19.05.2019

Nottuln - Nach der Partie gegen die SG Borken jubelten die Grün-Weißen aus Nottuln ausgelassen über den Titelgewinn. Die Stimmen zum Spiel. Von Johannes Oetz und Marco Steinbrenner mehr...

Fußball: Frauen Landesliga - Damen von GW Nottuln haben es selbst in der Hand

So., 19.05.2019

Nottuln - Mit 1:0 (1:0) gewannen die Landesliga-Fußballerinnen von GW Nottuln die für den Klassenerhalt wichtige Begegnung gegen Teuto Riesenbeck. Von Klaus Schulte mehr...

Fußball: Kreisliga A 2 Ahaus/Coesfeld - Linus Sonneborn von GW Nottuln 2 lässt es krachen

So., 19.05.2019

Nottuln - Einen Spieltag vor dem Saisonende ist den Kreisliga A-Fußballern von GW Nottuln II der 13. Tabellenplatz nicht mehr zu nehmen. In der letzten Heimpartie setzten sich die Grün-Weißen gegen das neue Schlusslicht Vorwärts Lette mit 4:0 (0:0) durch. Von Marco Steinbrenner mehr...

Fußball: Frauen-Landesliga - Im Kellerduell zählt für Damen von GW Nottuln nur ein Sieg

Sa., 18.05.2019

Nottuln - Während die erste Fußballmannschaft von GW Nottuln am Sonntag auf dem Hauptplatz des Baumberge-Stadions gegen die SG Borken ihr Meisterstück machen möchte, kämpfen zeitgleich ab 15 Uhr die Landesliga-Damen der Grün-Weißen gegen den SV Teuto Riesenbeck um den Klassenerhalt. Von Johannes Oetz mehr...

Fußball: Landesliga 4 - Malte Wilmsen von GW Nottuln will seine Bilanz aufpolieren

Sa., 18.05.2019

Nottuln - Malte Wilmsen ist zurück. In der vergangenen Woche in Senden gab der Torhüter von GW Nottuln sein Comeback. Wie es ihm geht, verriet er im Gespräch mit den Westfälischen Nachrichten. mehr...

Pfingstturnier 2019

Pfingstturnier 2019

... mehr
 Fußball: Landesliga 4 - GW Nottuln feiert den Aufstieg

Fußball: Landesliga 4 - GW Nottuln feiert den Aufstieg

 Fußball: Landesliga 4 - GW Nottuln feiert den Aufstieg mehr...

Überkreisliche Spiele von GW Nottuln - U 17-Jugend von GW Nottuln kann die Klasse nicht halten

Überkreisliche Spiele von GW Nottuln - U 17-Jugend von GW Nottuln kann die Klasse nicht halten

Fußball: Überkreisliche Spiele von GW Nottuln - U 17-Jugend von GW Nottuln kann die Klasse nicht halten mehr...

 Fußball: Landesliga 4 - Grün-Weiß Nottuln sagt „Danke“

Fußball: Landesliga 4 - Grün-Weiß Nottuln sagt „Danke“

 Fußball: Landesliga 4 - Grün-Weiß Nottuln sagt „Danke“ mehr...

 Fußball: Landesliga 4 - GW Nottuln steigt in die Westfalenliga auf

Fußball: Landesliga 4 - GW Nottuln steigt in die Westfalenliga auf

 Fußball: Landesliga 4 - GW Nottuln steigt in die Westfalenliga auf mehr...

 Fußball: Landesliga 4 - Oliver Glaser von GW Nottuln: „Wir sind ein verdienter Meister“

Fußball: Landesliga 4 - Oliver Glaser von GW Nottuln: „Wir sind ein verdienter Meister“

 Fußball: Landesliga 4 - Oliver Glaser von GW Nottuln: „Wir sind ein verdienter Meister“ mehr...

 Fußball: Frauen Landesliga - Damen von GW Nottuln haben es selbst in der Hand

Fußball: Frauen Landesliga - Damen von GW Nottuln haben es selbst in der Hand

 Fußball: Frauen Landesliga - Damen von GW Nottuln haben es selbst in der Hand mehr...

 Fußball: Kreisliga A 2 Ahaus/Coesfeld - Linus Sonneborn von GW Nottuln 2 lässt es krachen

Fußball: Kreisliga A 2 Ahaus/Coesfeld - Linus Sonneborn von GW Nottuln 2 lässt es krachen

 Fußball: Kreisliga A 2 Ahaus/Coesfeld - Linus Sonneborn von GW Nottuln 2 lässt es krachen mehr...

 Fußball: Frauen-Landesliga - Im Kellerduell zählt für Damen von GW Nottuln nur ein Sieg

Fußball: Frauen-Landesliga - Im Kellerduell zählt für Damen von GW Nottuln nur ein Sieg

 Fußball: Frauen-Landesliga - Im Kellerduell zählt für Damen von GW Nottuln nur ein Sieg mehr...

 Fußball: Landesliga 4 - Malte Wilmsen von GW Nottuln will seine Bilanz aufpolieren

Fußball: Landesliga 4 - Malte Wilmsen von GW Nottuln will seine Bilanz aufpolieren

 Fußball: Landesliga 4 - Malte Wilmsen von GW Nottuln will seine Bilanz aufpolieren mehr...

361gradmedien

weitere Sponsoren