Turnaround beim Pfingstturnier: 570 Spieler werden erwartet

GWN Pfingstturnier 2018
GWN Pfingstturnier 2018

Orga-Team braucht volle Unterstützung der Eltern beim Turnier der C- und D-Junioren

Allen Unkenrufen zum Trotz: Das Pfingstturnier der Jugendfußballabteilung von DJK GW Nottuln kehrt zu alter Stärke zurück. 34 externe Mannschaften und sieben Teams aus Nottuln mit insgesamt etwa 570 Spielern kämpfen vom 19. bis 21. Mai um die Pokale. Allein neun niederländische Teams werden zum 39. Pfingstturnier der C- und –D-Jugendlichen erwartet.

 

„Das ist eine tolle Leistung des Organisationsteams“, sagt Lothar Ullrich. Der Vorsitzende der Fußballabteilung von GW Nottuln unterstreicht die zentrale Bedeutung des Turniers für den Jugendfußball und freut sich über den unerwarteten Teilnehmerzuwachs. Im vergangenen Jahr waren 19 externe Teams beim Turnier. „Ein echter Turnaround ist da gelungen“, lobt Ullrich das Engagement der Organisatoren. Umso mehr brauche das kleine Team nun beim Turnier die volle Unterstützung aller Eltern der C- und D-Jugendlichen, um nach der tollen Vorarbeit den Erfolg perfekt zu machen, betont der Vorsitzende.

 

In den vergangenen Jahren war es auch durch zunehmende Konkurrenz anderer Turnieranbieter immer schwieriger geworden, externe Mannschaften für die Teilnahme am Nottulner Traditionsturnier zu gewinnen. Nachdem es vor drei Jahren wegen einer zeitgleich geplanten Großveranstaltung ganz ausfallen musste, waren die Teilnehmerzahlen nochmals eingebrochen. „Kontinuität ist sehr wichtig im Turniergeschäft“, sagt Ullrich. Und dann kam in diesem Jahr als Unsicherheitsfaktor auch noch die außergewöhnliche Pfingstferienwoche dazu, von der niemand wusste, wie sie sich auswirken würde.

 

Doch das Team ließ sich nicht entmutigen, fing früh an, auch auf neuen Turnierbörsen im Internet um Teilnehmer zu werben. Mit Erfolg: Besonders in den Niederlanden, aus denen schon immer vergleichsweise viele Teams nach Nottuln gekommen sind, fiel das Angebot auf fruchtbaren Boden. Allein aus Nijmegen reisen fünf Mannschaften mit 120 Teilnehmern an. Noch weiter reicht der Einzugskreis des Turniers in den anderen Himmelsrichtungen: Vereine aus Hamburg, Berlin und Darmstadt gehören zu den Teilnehmern. Sogar aus dem Senegal kam eine Bewerbung, allerdings erst nach Anmeldeschluss.

 

Ohnehin musste das Orga-Team den neuen Ansturm erst einmal verarbeiten, mehr Übernachtungsmöglichkeiten schaffen, prüfen, ob die Essenausgabe bei so vielen Gästen reibungslos laufen kann. Als guter Kooperationspartner zur Lösung anstehender Probleme habe sich dabei die Gemeindeverwaltung gezeigt, loben wiederum die Mitglieder des Orga-Teams. Egal, ob es die Nutzung der Turnhalle am Niederstockumer Weg oder der Wiese hinter der ehemaligen Hauptschule als Zeltplatz gegangen sei, die Gemeinde habe immer flexibel reagiert.

Dennoch, um allen Teilnehmern ein Dach über dem Kopf zu bieten, ist diesmal sogar die Unterstützung der Kirche notwendig. Im Pfarrheim von St. Martinus sind zwei Mannschaften aus Berlin untergebracht. Fast schon gute Tradition ist die Mitarbeit der Martini-Schützenbruderschaft, die erneut bei der Besetzung der Standdienste am Grill hilft. „Es ist toll, dass wir mit unseren Problemen nicht allein gelassen werden“, freuen sich die Mitglieder des Orga-Teams, die jetzt beim Aufbau und der Durchführung des Turniers auf die Unterstützung der Eltern der Spieler angewiesen sind.

Seit vielen Jahren als Sponsor dabei ist die Sparkasse Westmünsterland. „Wir würdigen damit das ehrenamtliche Engagement im Jugendfußball“, sagt Sparkassen-Filialdirektorin Bettina Kerkhoff: „Jugendfußball ist Jugendarbeit, von der die ganze Gesellschaft profitiert“, unterstreicht Kerkhoff.

Das Turnier beginnt am Pfingstsamstag um 10:30 Uhr, allerdings rücken die meisten Mannschaften bereits am Freitag an, um beispielsweise ihre Zelte aufzubauen. Die Siegerehrung mit Überreichung der Wanderpokale ist für Pfingstmontag 12:30 Uhr angesetzt. Spielpläne und weitere Informationen gibt es hier.


Aktuelles

Pfingstturnier 2019

PFINGSTTUNIER 2019

 

 

... mehr

HKM der Frauen Ahaus/Coesfeld - GW Nottuln recht unbeschadet durch die Vorrunde

Mo., 21.01.2019

 

Nottuln - Auch wenn sie zu viele Fahrkarten produzierte: Die Landesliga-Kickerinnen von GW Nottuln präsentierten sich bei der HKM-Vorrunde in guter Frühform. Ohne Niederlage erreichte die Truppe recht souverän die Endrunde. Heraus stach insbesondere ein Nachwuchstalent. Von Fabian Renger mehr...

Testspiel - GWN verliert 0:6 in Gievenbeck und hat noch einige Arbeit vor sich

So., 20.01.2019

Nottuln - Aller Anfang ist schwer. Dieses Sprichwort galt auch für die Fußballer von GW Nottuln. Der Landesliga-Spitzenreiter reiste zum Testspiel-Aufakt des Winters zu den Oberliga-Kickern des 1. FC Gievenbeck – und kam mit 0:6 unter die Räder. Es gibt noch einiges zutun bis zum Rückrunden-Start. Von Marco Steinbrenner mehr...

Jugend-Landesliga - U 19 von GW Nottuln freut sich auf Tim Schemmer

Sa., 19.01.2019

Nottuln - Am Sonntag bestreitet die U 19 von GW Nottuln das erste Testspiel im Rahmen der Wintervorbereitung. Zuvor präsentierte Trainer Patrick Kemmerling einen Neuzugang. Von Johannes Oetz mehr...

Landesliga 4 - GW Nottuln empfängt Oberligist 1. FC Gievenbeck

Fr., 18.01.2019

Nottuln - Am Dienstag hat Fußball-Landesligist GW Nottuln das Training wieder aufgenommen. Schon am Samstag steht das erste Testspiel an. Zu Gast ist Oberligist 1. FC Gievenbeck. Von Johannes Oetz mehr...

Landesliga 4 - Drei weitere Zusagen für GW Nottuln

Do., 17.01.2019

Nottuln - Die Zusammenstellung der Mannschaft für die Saison 2019/20 geht bei GW Nottuln voran. Jetzt sagten drei weitere Spieler zu, dass sie bleiben werden. Von Johannes Oetz mehr...

Kreisliga A 2 Ahaus/Coesfeld - Mario Popp folgt bei GW Nottuln II auf Oliver Gerson

Di., 15.01.2019

Nottuln - GW Nottuln hat einen neuen Trainer für die zweite Fußballmannschaft gefunden. Mario Popp trainiert noch bis zum Saisonende den Damen-Landesligisten SG Coesfeld 06. Von Johannes Oetz mehr...

Landesliga 4 - Fünf Spieler verlängern bei GW Nottuln

Di., 15.01.2019

Nottuln - Äußerst positiv verliefen die ersten Gespräche bei GW Nottuln mit den Spielern der ersten Mannschaft. Mit André Kreuz, Jens Böckmann, Sebastian Schöne, Henning Klaus und Malte Wilmsen sagten schon fünf Akteure für die nächste Saison zu. Von Johannes Oetz mehr...

Polpublik-Cup - GW Nottuln holt beim Budenzauber Bronze

Di., 15.01.2019

Nottuln - Beim Polpublik-Cup in Dülmen hat GW Nottuln mit einem Team aus Spielern der ersten und zweiten Mannschaft den dritten Platz belegt. Von Marco Steinbrenner mehr...

Turnier der TSG Dülmen - GW Nottuln erwischt Hammergruppe

So., 13.01.2019

Nottuln - Auch in diesem Jahr nimmt GW Nottuln wieder am Hallenturnier der TSG Dülmen teil. Im Vorjahr belegten die Grün-Weißen beim Nachbarn Rang zwei. Von Johannes Oetz mehr...

Pfingstturnier 2019

Pfingstturnier 2019

... mehr
HKM der Frauen Ahaus/Coesfeld - GW Nottuln recht unbeschadet durch die Vorrunde

HKM der Frauen Ahaus/Coesfeld - GW Nottuln recht unbeschadet durch die Vorrunde

Fußball: HKM der Frauen Ahaus/Coesfeld - GW Nottuln recht unbeschadet durch die Vorrunde mehr...

Testspiel - GWN verliert 0:6 in Gievenbeck und hat noch einige Arbeit vor sich

Testspiel - GWN verliert 0:6 in Gievenbeck und hat noch einige Arbeit vor sich

Fußball: Testspiel - GWN verliert 0:6 in Gievenbeck und hat noch einige Arbeit vor sich mehr...

Jugend-Landesliga - U 19 von GW Nottuln freut sich auf Tim Schemmer

Jugend-Landesliga - U 19 von GW Nottuln freut sich auf Tim Schemmer

Fußball: Jugend-Landesliga - U 19 von GW Nottuln freut sich auf Tim Schemmer mehr...

Landesliga 4 - GW Nottuln empfängt Oberligist 1. FC Gievenbeck

Landesliga 4 - GW Nottuln empfängt Oberligist 1. FC Gievenbeck

Fußball: Landesliga 4 - GW Nottuln empfängt Oberligist 1. FC Gievenbeck mehr...

Landesliga 4 - Drei weitere Zusagen für GW Nottuln

Landesliga 4 - Drei weitere Zusagen für GW Nottuln

Fußball: Landesliga 4 - Drei weitere Zusagen für GW Nottuln mehr...

Kreisliga A 2 Ahaus/Coesfeld - Mario Popp folgt bei GW Nottuln II auf Oliver Gerson

Kreisliga A 2 Ahaus/Coesfeld - Mario Popp folgt bei GW Nottuln II auf Oliver Gerson

Fußball: Kreisliga A 2 Ahaus/Coesfeld - Mario Popp folgt bei GW Nottuln II auf Oliver Gerson mehr...

Landesliga 4 - Fünf Spieler verlängern bei GW Nottuln

Landesliga 4 - Fünf Spieler verlängern bei GW Nottuln

Fußball: Landesliga 4 - Fünf Spieler verlängern bei GW Nottuln mehr...

Polpublik-Cup - GW Nottuln holt beim Budenzauber Bronze

Polpublik-Cup - GW Nottuln holt beim Budenzauber Bronze

Fußball: Polpublik-Cup - GW Nottuln holt beim Budenzauber Bronze mehr...

Turnier der TSG Dülmen - GW Nottuln erwischt Hammergruppe

Turnier der TSG Dülmen - GW Nottuln erwischt Hammergruppe

Fußball: Turnier der TSG Dülmen - GW Nottuln erwischt Hammergruppe mehr...

361gradmedien

weitere Sponsoren