Spielerisch überzeugt

 

Von Werner Szybalski

 

Die U13-Junioren von GW Nottuln verpassten denkbar knapp bei ihrem eigenen Hallenturnier den Einzug ins Finale. Die Schützlinge von GWN-Trainer Peter Arning spielten eine sehr gute Vorrunde, scheiterten aber im Halbfinale im Neunmeterschießen am späteren Turniersieger 1. FC Gievenbeck und wurden schließlich Vierter. Die Münsteraner wiederum bezwangen im Finale den Hombrucher SV mit 3:1.

„Wir wollten ein Turnier auf Bezirksliga-Niveau. Ich denke, jeder in der Halle hat gesehen, dass uns dies gelungen ist“, freute sich Arning besonders über das kurzfristige Erscheinen des TuS Haltern. Am Samstag hatte Westfalia Rhynern die Turnierteilnahme abgesagt. „Das geht gar nicht. Herzlichen Dank an den TuS Haltern, der am Sonntag kurzfristig eine Mannschaft stellte und anreiste. So konnte das Turnier mit zehn Teams in zwei Gruppen stattfinden“, ärgerte sich Peter Arning über Rhynern.

Am Sonntagnachmittag eröffnete der TuS Haltern das Turnier. Die unvorbereitet erschienen Jungs hatten allerdings kaum ein Chance. In der Gruppe setzte sich Gastgeber GW Nottuln mit drei Siegen gegen Haltern (3:0), SuS Olfen (6:3) und den Gruppenzweiten TSV Marl-Hüls (3:2) sowie zum Auftakt einem 3:3-Unentschieden gegen Borussia Münster als Gruppenerster ungeschlagen durch.

Aus der zweiten Gruppe zogen unbezwungen der 1. FC Gievenbeck und der Hombrucher SV, eine mit aussortierten BVB-Spielern gespickte Mannschaft, ins Halbfinale ein. Für RW Ahlen, den Hammer SV und den VfB Waltrop war das Turnier nach der Vorrunde beendet.

Der Nachwuchs des Gastgebers traf im ersten Spiel um den Einzug ins Finale auf den körperlich klar überlegenen 1. FC Gievenbeck, der zweimal in Führung gehen konnte. Die spielerisch besseren Nottulner erzwangen aber durch zweimaliges Egalisieren ein Entscheidungsschießen. Die Gievenbecker gewannen dieses knapp mit 3:2, sodass GW Nottuln nach der 4:5-Niederlage nur das kleine Finale blieb.

Im zweiten Halbfinale zwischen dem 3:2-Sieger Hombrucher SV und dem TSV Marl-Hüls ging es hoch her, wobei die Marler erst Glück und dann viel Pech hatten. Nach dem 0:1-Rückstand erzwangen sie zwei Hombrucher Eigentore, sodass Marl-Hüls in Front lag. Durch Powerspiel gelang Hombruch der Ausgleich. Wenig später lag ein Hombrucher verletzt im Mittelkreis. Der Schiedsrichter hatte indes kein regelwidriges Verhalten gesehen und ließ den Angriff des TSV laufen. Erst als der Marl-Hülser einschussbereit im Strafraum stand, erfolgte die Spielunterbrechung. Der Ball landete zwar im Tor, der Treffer zählte aber nicht. Es waren nur noch wenige Sekunden zu spielen, als bei einem harmlosen Rückpass sich der TSV Marl-Hüls den Ball ins eigene leere Tor schob – mehr Pech geht nicht. Hombruch zog durch den 3:2-Erfolg mit drei (!) Eigentoren in der Partie ins Endspiel ein.

Die jungen Nottulner waren zwar klar favorisiert, aber die Marl-Hülser nahmen als Trostpflaster den Pokal für den dritten Platz mit. Vier Mal konterten sie die Gastgeber aus und setzten sich mit 4:1 durch.

Nach dem Endspiel jubelten schließlich die Gievenbecker, die die Hombrucher mit 3:1 bezwangen.

 

Quelle: Westfälische Nachrichten (22.12.2014)


Aktuelles

Pfingstturnier 2019

PFINGSTTUNIER 2019

 

 

... mehr

Fußball: Jugend Landesliga und Jugend Bezirksliga - Rahlenbeck-Doppelpack lässt U 19 von GW Nottuln jubeln

Di., 11.12.2018

Nottuln - Ein Sieg, ein Remis und eine Niederlage: Das ist die Bilanz der überkreislich spielenden Jugendfußballer von GW Nottuln vom vergangenen Wochenende. Von Berthold Hagedorn und Johannes Oetz mehr...

Landesliga 4 - Die Einstellung passte bei GW Nottuln in Ahaus einfach nicht

Mo., 10.12.2018

Nottuln - Das war nicht gut, gar nicht gut: GW Nottuln machte seinem Status als Spitzenreiter bei Eintracht Ahaus keine Ehre und verlor mit 0:1. Trainer Oliver Glaser war anschließend nicht gerade amused. Von Marco Steinbrenner mehr...

Frauen-Landesliga - GW Nottuln hält das Versprechen gegen Turo Darfeld

So., 09.12.2018

Nottuln - So etwas nennt sich dann wohl Einstand nach Maß: Mit 4:1 fegten die Nottulner Fußballerinnen über Turo Darfeld hinweg. Dass GWN im Tabellenkeller fest steckt? Kaum zu merken. Für die neue Trainerin Anna Donner hätte das Debüt kaum besser laufen können. Von Fabian Renger mehr...

Frauen-Landesliga - GW Nottuln empfängt Turo Darfeld und hat ein gutes Gefühl

So., 09.12.2018

Nottuln - Seit ein paar Tagen ist Anna Donner erst verantwortliche Trainerin von GW Nottuln. Und die erste Trainingswoche zeigte ihr: Da ist verdammt viel Leben in der Mannschaft. Von Fabian Renger mehr...

Landesliga 4 - Dirk Nottebaum ist bei GW Nottuln „ja noch in der Probezeit“

So., 09.12.2018

Nottuln - Nach dem Trainerwechsel bei GW Nottuln in der Vorwoche stellen sich natürlich dringende Fragen nach der Zukunft. Eine ist allerdings jetzt bereits geklärt: Wer Oliver Glaser nicht folgt – nämlich sein Co-Trainer Dirk Nottebaum. Von Marco Steinbrenner mehr...

Landesliga 4 - Kein Grund für Knecht Ruprecht bei GW Nottuln

So., 09.12.2018

Nottuln - Einfach wird das nicht am Sonntag für GW Nottuln. Um 15 Uhr wird die Begegnung bei Eintracht Ahaus angepfiffen, da werden bei Oliver Glaser und seiner Mannschaft ungute Erinnerungen ans Hinspiel wach. Von Marco Steinbrenner mehr...

Jugendfußball - GWN-Junioren zwischen Spitzenspiel und Abstiegsknaller

Fr., 07.12.2018

Nottuln - Da ist alles dabei: Die U19 muss ins Abstiegsduell, die U15 von GW Nottuln hat in der Kreisliga derweil das Gipfeltreffen vor der Brust. Nun zu den Details. Von Fabian Renger und Berthold Hagedorn mehr...

Kreisliga A2 Ahaus/Coesfeld - Pause zur falschen Zeit für Reserve von GW Nottuln

Fr., 07.12.2018

Nottuln - Zum Ausklang nur das Beste: GW Nottulns Reserve geht mit einem deftigen 5:1-Erfolg über Turo Darfeld in die Winterpause. Das Spiel verlief nicht nur eindeutiger, als es so manche erwartet hätten, sondern es sah aus Nottulner Sicht auch wirklich fein aus. Pressing, Galligkeit, Tempo mit dem Ball: Oliver Gersons Mannschaft war in Form. Von Fabian Renger mehr...

Landesliga und Kreisliga A - GW Nottuln: Oliver und Oliver sagen Tschüss

Mi., 05.12.2018

Nottuln - Gleich zwei Trainer verlassen GW Nottuln nach dem Ende der Saison: Oliver Glaser und Oliver Gerson müssen ersetzt werden. Von Fabian Renger mehr...

Pfingstturnier 2019

Pfingstturnier 2019

... mehr
 Fußball: Jugend Landesliga und Jugend Bezirksliga - Rahlenbeck-Doppelpack lässt U 19 von GW Nottuln jubeln

Fußball: Jugend Landesliga und Jugend Bezirksliga - Rahlenbeck-Doppelpack lässt U 19 von GW Nottuln jubeln

 Fußball: Jugend Landesliga und Jugend Bezirksliga - Rahlenbeck-Doppelpack lässt U 19 von GW Nottuln jubeln mehr...

Landesliga 4 -  Die Einstellung passte bei GW Nottuln in Ahaus einfach nicht

Landesliga 4 - Die Einstellung passte bei GW Nottuln in Ahaus einfach nicht

Fußball: Landesliga 4 -  Die Einstellung passte bei GW Nottuln in Ahaus einfach nicht mehr...

Frauen-Landesliga - GW Nottuln hält das Versprechen gegen Turo Darfeld

Frauen-Landesliga - GW Nottuln hält das Versprechen gegen Turo Darfeld

Fußball: Frauen-Landesliga - GW Nottuln hält das Versprechen gegen Turo Darfeld mehr...

Frauen-Landesliga -  GW Nottuln empfängt Turo Darfeld und hat ein gutes Gefühl

Frauen-Landesliga - GW Nottuln empfängt Turo Darfeld und hat ein gutes Gefühl

Fußball: Frauen-Landesliga -  GW Nottuln empfängt Turo Darfeld und hat ein gutes Gefühl mehr...

Landesliga 4 - Dirk Nottebaum ist bei GW Nottuln „ja noch in der Probezeit“

Landesliga 4 - Dirk Nottebaum ist bei GW Nottuln „ja noch in der Probezeit“

Fußball: Landesliga 4 - Dirk Nottebaum ist bei GW Nottuln „ja noch in der Probezeit“ mehr...

Landesliga 4 - Kein Grund für Knecht Ruprecht bei GW Nottuln

Landesliga 4 - Kein Grund für Knecht Ruprecht bei GW Nottuln

Fußball: Landesliga 4 - Kein Grund für Knecht Ruprecht bei GW Nottuln mehr...

Jugendfußball - GWN-Junioren zwischen Spitzenspiel und Abstiegsknaller

Jugendfußball - GWN-Junioren zwischen Spitzenspiel und Abstiegsknaller

Jugendfußball - GWN-Junioren zwischen Spitzenspiel und Abstiegsknaller mehr...

Kreisliga A2 Ahaus/Coesfeld - Pause zur falschen Zeit für Reserve von GW Nottuln

Kreisliga A2 Ahaus/Coesfeld - Pause zur falschen Zeit für Reserve von GW Nottuln

Fußball: Kreisliga A2 Ahaus/Coesfeld - Pause zur falschen Zeit für Reserve von GW Nottuln mehr...

Landesliga und Kreisliga A - GW Nottuln: Oliver und Oliver sagen Tschüss

Landesliga und Kreisliga A - GW Nottuln: Oliver und Oliver sagen Tschüss

Fußball: Landesliga und Kreisliga A - GW Nottuln: Oliver und Oliver sagen Tschüss mehr...

361gradmedien

weitere Sponsoren