„Spiel aus der Hand gegeben“

Von Marco Steinbrenner

 

Die Revanche für die 20 Tage zuvor in der Bezirksliga erlittene 1:2-Auswärtsniederlage gelang den U19-Junioren von GW Nottuln nicht: Im Kreispokalfinale verloren die Schützlinge von Trainer Lothar Ullrich erneut bei der SG Coesfeld 06 – diesmal mit 1:3 (1:0). Dementsprechend groß war anschließend die Enttäuschung in Reihen der Grün-Weißen. „Wir haben in der zweiten Halbzeit das Spiel aus der Hand gegeben und nach dem Gegentreffer zum zwischenzeitlichen 1:2 die Stabilität verloren“, analysierte der GWN-Coach.

Die rund 300 Zuschauer sahen in den ersten 45 Minuten eine von beiden Mannschaften schwach geführte Partie. Zahlreiche Fehlpässe im Spielaufbau waren zu beobachten. Tormöglichkeiten gab es nur wenige. In der achten Minute parierte Coesfelds Torhüter Marius Meßing einen platzierten Schuss seines ehemaligen Teamkollegen und jetzigen GWN-Stürmers Cedric Schürmann. Auf der anderen Seite hatten die Ullrich-Kicker Glück, als ein Kopfball von Marc Lowak aus fünf Metern knapp am Gehäuse vorbeiging.

Als sich die Liga-Konkurrenten schon mit einem torlosen Halbzeitstand abgefunden hatten, schlug Nottulns Torjäger vom Dienst noch zu: Max Schneider hatte zunächst mit einer Einzelaktion auf der rechten Seite einen Eckball herausgeholt. Julien Balzer brachte in der 43. Minute den Ball platziert auf den Kopf von Schneider, der wiederum aus sechs Metern keine Mühe hatte, das 1:0 zu erzielen. „Die anschließende Pause kam zum falschen Zeitpunkt, denn Coesfeld war kurzzeitig verunsichert“, berichtete der Nottulner Coach.

Der knappe Vorsprung sorgte nach Wiederanpfiff im Spiel der Grün-Weißen nicht für die erhoffte Sicherheit. Das Gegenteil war der Fall, denn in der 52. Minute köpfte Jannis Große-Heidermann unbedrängt zum 1:1 ein. Der Nottulner Coach reagierte und brachte den angeschlagenen Leon Rademacher. Der ehemalige U19-Bundesligaspieler von Preußen Münster sorgte zwar für ein wenig Schwung im Angriffsspiel, doch das nächste Tor erzielten wiederum die Nachwuchskicker aus der Kreisstadt. In der 67. Minute war es erneut Große-Heidermann, der mit einem Freistoß, der nach Meinung der Gäste nie und nimmer einer war, durch die löchrige Nottulner Mauer erfolgreich war. „Ich habe klar den Ball gespielt“, sagte Simon Kentrup, der die Welt nicht mehr verstand.

Als in der 73. Minute Fabrice Wiesweg einen Fehlpass von Philipp Kresse im Spielaufbau zum dritten Coesfelder Treffer ausnutzte, war die Partie entschieden. „Wir haben am Ende verdient verloren“, musste auch Simon Kentrup zugeben. Mehr als einen Freistoß von Felix Hesker (84.), der allerdings knapp über das Gehäuse ging, konnten sich die Gäste nämlich nicht als Tormöglichkeit herausarbeiten.

 

Quelle: Westfälische Nachrichten (23.11.2014)


Aktuelles

PFINGSTTUNIER 2018

Pfingstturnier 2018

 Der SV DJK Grün-Weiß Nottuln veranstaltet vom 19. bis 21. Mai 2018 (Pfingstsamstag bis Pfingstmontag) sein 39. Internationales C- und D-Jugendturnier für Mannschaften aller Leistungsstärken. Wir bieten den teilnehmenden Teams ein attraktives Ziel für ihre Saison-Abschlussfahrten. 

... mehr

Landesliga 4 - GW Nottuln macht einen guten ersten Eindruck

So., 21.01.2018

Nottuln - „Das sah sehr vielversprechend aus“, sagte Oliver Glaser nach dem 5:3-Erfolg seiner Nottulner gegen SuS Stadtlohn. Die Grün-Weißen sind damit erfolgreich ins Jahr gestartet. Neben dem Ergebnis gefiel dem Trainer auch die Art und Weise, wie seine Schützlinge Fußball gespielt haben. Von Marco Steinbrenner mehr...

Kreisliga A - GW Nottuln erlebt verflixte 1,2 Sekunden

Mo., 15.01.2018

Dülmen/Nottuln - Stark gespielt – haarscharf verloren: Das Mixed-Team aus Zweiter und Erster Mannschaft von GW Nottuln hat in Dülmen beim Hallenturnier mitgemischt. Von Johannes Oetz mehr...

Jugend-Bezirksliga - Patrick Kemmerling: „Sind sehr gut aufgestellt“

Sa., 13.01.2018

Nottuln - Nicht viel zu meckern hatte in der bisherigen Saison Patrick Kemmerling. Das erklärte der Trainer der U 19-Jugendfußballer von GW Nottuln im WN-Interview. mehr...

9. VR-Bank Westmünsterland-Cup - Mixed-Team von GW Nottuln wird Dritter

So., 07.01.2018

 

Nottuln - Noch etwas besser als im Vorjahr schnitt die DJK Grün-Weiß Nottuln am Samstag beim 9. VR-Bank Westmünsterland-Cup in Coesfeld ab. Von Johannes Oetz mehr...

Jugendfußball GW Nottuln: Turnier der F1- und F2-Teams - TSG-Kicker Turniersieger

Mo., 01.01.2018

Nottuln - Auch wenn das Team aus Gronau überraschend fehlte, den GWN-Organisationsteam gelang es dennoch, das Turnier reibungslos durchzuführen. Von Marco Steinbrenner mehr...

Jugendfußball GW Nottuln: Turnier der F3- und F4-Teams - „Alle Mannschaften waren zufrieden“

Mo., 01.01.2018

Nottuln - GWN-Trainer Thorsten Niemann freute sich riesig: „Alle Mannschaften waren zufrieden und haben uns ausschließlich positive Rückmeldungen gegeben.“ Von Marco Steinbrenner mehr...

Jugendfußball GW Nottuln: Turnier der G1-Teams - Mit sehr viel Begeisterung

Mo., 01.01.2018

Nottuln - Spaß am Fußball – den sollten die Kinder beim Turnier für G1-Mannschaften haben. Und diesem Anspruch ist das Turnier gerecht geworden. Von Marco Steinbrenner mehr...

Budenzauber bei GW Nottuln - Arminia Appelhülsen gewinnt beide Ortsderbys

Fr., 29.12.2017

Nottuln - Die E3-Jugendfußballmannschaft von BW Lavesum setzte sich am Freitagvormittag mit 15 Punkten hochverdient beim E3-/E4-Hallenturnier von GW Nottuln durch. Von Johannes Oetz und Berthold Hagedorn mehr...

Hallenturnier von GW Nottuln - Nottulns E1-Jugend kann es besser

Fr., 29.12.2017

Nottuln - Die E1-Jugendkicker von GW Nottuln blieben beim Budenzauber in der Sporthalle des Nottulner Rupert-Neudeck-Gymnasiums hinter den eigenen Erwartungen zurück. Von Johannes Oetz mehr...

Pfingstturnier 2018

PFINGSTTUNIER 2018

... mehr
Landesliga 4 - GW Nottuln macht einen guten ersten Eindruck

Landesliga 4 - GW Nottuln macht einen guten ersten Eindruck

Fußball: Landesliga 4 - GW Nottuln macht einen guten ersten Eindruck mehr...

Kreisliga A - GW Nottuln erlebt verflixte 1,2 Sekunden

Kreisliga A - GW Nottuln erlebt verflixte 1,2 Sekunden

Fußball: Kreisliga A - GW Nottuln erlebt verflixte 1,2 Sekunden mehr...

Jugend-Bezirksliga - Patrick Kemmerling: „Sind sehr gut aufgestellt“

Jugend-Bezirksliga - Patrick Kemmerling: „Sind sehr gut aufgestellt“

Fußball: Jugend-Bezirksliga - Patrick Kemmerling: „Sind sehr gut aufgestellt“ mehr...

9. VR-Bank Westmünsterland-Cup - Mixed-Team von GW Nottuln wird Dritter

9. VR-Bank Westmünsterland-Cup - Mixed-Team von GW Nottuln wird Dritter

Fußball: 9. VR-Bank Westmünsterland-Cup - Mixed-Team von GW Nottuln wird Dritter mehr...

Jugendfußball GW Nottuln: Turnier der F1- und F2-Teams - TSG-Kicker Turniersieger

Jugendfußball GW Nottuln: Turnier der F1- und F2-Teams - TSG-Kicker Turniersieger

Jugendfußball GW Nottuln: Turnier der F1- und F2-Teams - TSG-Kicker Turniersieger mehr...

Jugendfußball GW Nottuln: Turnier der F3- und F4-Teams - „Alle Mannschaften waren zufrieden“

Jugendfußball GW Nottuln: Turnier der F3- und F4-Teams - „Alle Mannschaften waren zufrieden“

Jugendfußball GW Nottuln: Turnier der F3- und F4-Teams - „Alle Mannschaften waren zufrieden“ mehr...

Jugendfußball GW Nottuln: Turnier der G1-Teams - Mit sehr viel Begeisterung

Jugendfußball GW Nottuln: Turnier der G1-Teams - Mit sehr viel Begeisterung

Jugendfußball GW Nottuln: Turnier der G1-Teams - Mit sehr viel Begeisterung mehr...

Budenzauber bei GW Nottuln - Arminia Appelhülsen gewinnt beide Ortsderbys

Budenzauber bei GW Nottuln - Arminia Appelhülsen gewinnt beide Ortsderbys

Fußball: Budenzauber bei GW Nottuln - Arminia Appelhülsen gewinnt beide Ortsderbys mehr...

Hallenturnier von GW Nottuln - Nottulns E1-Jugend kann es besser

Hallenturnier von GW Nottuln - Nottulns E1-Jugend kann es besser

Fußball: Hallenturnier von GW Nottuln - Nottulns E1-Jugend kann es besser mehr...

361gradmedien

weitere Sponsoren