Otto geht, Markmann kommt

 
Von Johannes Oetz
 

Beim Fußball-Westfalenligisten GW Nottuln werden im Moment die Weichen für die Zukunft gestellt. Der Kader für die Saison 2015/16 nimmt dabei fast täglich konkretere Formen an. Am Montag teilten die Grün-Weißen mit, dass Dennis Otto im Sommer den Verein in Richtung des Bezirksligisten VfL Senden verlassen wird. Doch die Nottulner haben für den pfeilschnellen Außenbahn-Spieler bereits Ersatz gefunden: Vom Tabellenelften SV Burgsteinfurt kommt Sascha Markmann.

„Es ist natürlich sehr schade, dass uns Dennis verlassen wird, denn er ist bei uns ein Leistungsträger“, erklärte Nottulns Teammanager Ralf Schwering und fügte hinzu: „Ich kann seine Entscheidung aber absolut nachvollziehen. Dennis ist Berufsfeuerwehrmann und kommt jetzt in den Schichtdienst. In Senden spielt er in Zukunft in einer Liga, in der der Trainingsaufwand nicht so groß ist wie bei uns.“

Auch GWN-Trainer Dirk Altkrüger bedauert den Abschied. „Dennis ist nicht nur ein sehr, sehr guter Spieler, sondern auch ein super Typ. Ich wünsche Dennis in Senden alles Gute und hoffe, dass er sich uns zur Winterpause wieder anschließen wird“, erklärte der Coach augenzwinkernd.

Seit November waren die Grün-Weißen über die Pläne des Spielers informiert. „Da die Gespräche offen und fair verlaufen sind, wussten wir früh Bescheid und konnten entsprechend reagieren“, sagte Nottulns Übungsleiter weiter. Nach Ersatz wurde gesucht und in Sascha Markmann vom Landesligisten SV Burgsteinfurt gefunden. „Er spielt auf der Außenbahn, ist sehr schnell und arbeitet extrem gut gegen den Ball“, zählt Altkrüger nur einige Qualitäten des 26 Jahre alten Verwaltungsfachangestellten, der beim Landschaftsverband Westfalen-Lippe in Münster arbeitet, auf. Und Nottulns Fußballlehrer ist sich sicher: „Er hat die Qualität, höher zu spielen. Da er sehr ehrgeizig ist, werden wir viel Freude an ihm haben.“

Markmann, der das Fußballspielen beim TuS Altenberge erlernte und seit fünf Jahren beim SV Burgsteinfurt kickt, freut sich ebenfalls auf die Grün-Weißen: „Ich habe eine neue Herausforderung gesucht und darüber mit Max Bayer-Eynck gesprochen. Ich kenne ihn noch aus der Zeit beim SC Münster 08, da haben wir häufig gegeneinander gespielt. Max hat mir viel Gutes über seinen Verein erzählt.“

Auf der Außenbahn fühlt sich der Kicker, der in Münster wohnt, äußerst wohl. „Ich spiele seit dieser Saison allerdings defensiv rechts in der Viererkette. In der vergangenen Saison habe ich noch vorne gespielt“, berichtet der gebürtige Altenberger.

Damit stehen bei GW Nottuln nach den Abgängen im Sommer von Dennis Otto (VfL Senden), Marvin Möllers und Mirko Bertelsbeck (beide zur Spielvereinigung Vreden) und dem Wechsel von Gjemajl Perzhollaj, der ab sofort für die SG Coesfeld 06 spielberechtigt ist, bereits vier Abgänge fest. Ihnen gegenüber stehen – wie berichtet – die vier Neuzugänge Sascha Markmann (SV Burgsteinfurt), Niklas Wathling, Daniel Pilkewicz und Jan Ehm (alle SC Münster 08).

 

Quelle: Westfälische Nachrichten (19.01.2015)


Aktuelles

1. Grün-Weisse Fussballnacht

1. Grün-Weiße Fußballnacht

Wir feiern mit allen Sponsoren, Akteuren und ehrenamtlichen helfern als Dankeschön für die tolle Unterstützung ein Fest im Rahmen der 1. Grün-Weißen Fußballnacht.
Wir konnten unter anderem Prof. Dr. Metin Tolan für uns gewinnen.
Er wird allen Gästen Die Physik des Fußballspiels veranschaulichen.

Eine Tombola mit einem Hauptpreis in Höhe von über 300,00 €, kostenloser Turmaufstieg auf den Longinusturm und die anschließende Party mit DJ Thorben Wienkamp runden den Tag(die Nacht) ab. Wir freuen uns auf euren Besuch.


Wenn Ihr Eintrittskarten zu dem tollen Event für einen Preis von 6 € haben möchtet, schreibt uns einfach eine Mail mit Namen, Telefonnummer und Anzahl der gewünschten Karten an: 

karten@fussball-nottuln.de

... mehr

Landesliga 4 - Erster Ausfall im großen Kader von GW Nottuln

Mi., 19.07.2017

Nottuln - Die Landesliga-Fußballer von GW Nottuln nehmen ab Donnerstag am Sparkassen-Cup des Ligakonkurrenten DJK Eintracht Coesfeld-VBRS teil. Erster Gegner ist die TSG Dülmen. Im zweiten Gruppenspiel treffen die Grün-Weißen am Samstag auf Westfalia Osterwick. Fehlen wird in diesen Spielen Steffen Beughold, der sich verletzt hat. Von Johannes Oetz und Frank Wittenberg mehr...

Kreisliga A 2 Ahaus/Coesfeld - GW Nottuln 2 spielt sehr ansehnlich

Mo., 17.07.2017

Nottuln - Nach erst zwei Trainingseinheiten stand für die Reserve von GW Nottuln am Sonntag das erste Testspiel auf dem Programm. Gegner war die DJK SV Mauritz 1906, die in der A-Liga Münster spielt. Nottuln gewann auf des Gegners Platz mit 4:2 (3:1). Von Patrick Schulte mehr...

Landesliga 4 - Zum Auftakt ein Heimspiel für GW Nottuln

Mo., 10.07.2017

Nottuln - Am 13. August beginnt die Saison in der Landesliga. Die Kicker von GW Nottuln erwarten einen Gegner, an den sie gute Erinnerungen haben. Von Frank Vogel mehr...

Kreisliga A - Coesfeld GW Nottuln: Gerson freut sich über neue Spieler

Mo., 10.07.2017

Nottuln - Wenn sein Zettel recht behält, dann kann GWN 2-Trainer Oliver Gerson in der kommenden Saison mit einem starken Kader rechnen. 22 Spieler hat er notiert. Von Johannes Oetz mehr...

Landesliga 4 - GW Nottuln: Guter Test gegen Hilden

So., 09.07.2017

Nottuln - Verloren, aber zufrieden. Landesligist GW Nottuln testete gegen den Oberligisten Hilden und unterlag nach starker Vorstellung mit 0:2. Von Marco Steinbrenner mehr...

Landesliga 4 - GW Nottuln wechselt komplett durch

Fr., 07.07.2017

Nottuln - Manuel Eustermann hat das erste Tor in der Vorbereitung für den Landesligisten GW Nottuln erzielt. Der Treffer des ehemaligen Darupers war auch das einzige Tor im Testspiel beim A-Ligisten SG Coesfeld 06. Die Vorlage hatte mit Lucas Kettelake ein weiterer Neuer gegeben. Von Marco Steinbrenner mehr...

Landesliga 4 - Konkurrenzkampf bei GW Nottuln ist eröffnet

Mi., 05.07.2017

Nottuln - Die Vorfreude bei den Spielern von GW Nottuln auf die neue Landesliga-Saison ist groß: Das war am Montagabend beim Auftakttraining der Grün-Weißen im Baumberge-Stadion deutlich zu spüren. Von Johannes Oetz mehr...

Landesliga 4 - Tim Knabbe kommt auch noch zu GW Nottuln

Di., 04.07.2017

Nottuln - Auf den letzten Drücker ist der Kader des Fußball-Landesligisten GW Nottuln um einen weiteren Spieler angewachsen: Am Montag erschien zum Auftakttraining auch Tim Knabbe im Baumberge-Stadion. Von Johannes Oetz mehr...

Jugendturnier bei GW Nottuln - Minikicker haben im Baumberge-Stadion Spaß

Mo., 03.07.2017

Nottuln - Viel los war jetzt im Nottulner Baumberge-Stadion. Grund: Die Grün-Weißen hatten zwei Turniere für Minikicker-Mannschaften organisiert. Von Marco Steinbrenner mehr...

1. Grün-Weiße Fußballnacht

1. Grün-Weisse Fussballnacht

... mehr
Landesliga 4 - Erster Ausfall im großen Kader von GW Nottuln

Landesliga 4 - Erster Ausfall im großen Kader von GW Nottuln

Fußball: Landesliga 4 - Erster Ausfall im großen Kader von GW Nottuln

Kreisliga A 2 Ahaus/Coesfeld - GW Nottuln 2 spielt sehr ansehnlich

Kreisliga A 2 Ahaus/Coesfeld - GW Nottuln 2 spielt sehr ansehnlich

Fußball: Kreisliga A 2 Ahaus/Coesfeld - GW Nottuln 2 spielt sehr ansehnlich

 mehr...

Landesliga 4 - Zum Auftakt ein Heimspiel für GW Nottuln

Landesliga 4 - Zum Auftakt ein Heimspiel für GW Nottuln

Fußball: Landesliga 4 - Zum Auftakt ein Heimspiel für GW Nottuln

Kreisliga A - Coesfeld GW Nottuln: Gerson freut sich über neue Spieler

Kreisliga A - Coesfeld GW Nottuln: Gerson freut sich über neue Spieler

Fußball: Kreisliga A - Coesfeld GW Nottuln: Gerson freut sich über neue Spieler

Landesliga 4 - GW Nottuln: Guter Test gegen Hilden

Landesliga 4 - GW Nottuln: Guter Test gegen Hilden

Fußball: Landesliga 4 - GW Nottuln: Guter Test gegen Hilden

Landesliga 4 - GW Nottuln wechselt komplett durch

Landesliga 4 - GW Nottuln wechselt komplett durch

Fußball: Landesliga 4 - GW Nottuln wechselt komplett durch

 mehr...

Landesliga 4 -  Konkurrenzkampf bei GW Nottuln ist eröffnet

Landesliga 4 - Konkurrenzkampf bei GW Nottuln ist eröffnet

Fußball: Landesliga 4 -  Konkurrenzkampf bei GW Nottuln ist eröffnet

 mehr...

Landesliga 4 - Tim Knabbe kommt auch noch zu GW Nottuln

Landesliga 4 - Tim Knabbe kommt auch noch zu GW Nottuln

Fußball: Landesliga 4 - Tim Knabbe kommt auch noch zu GW Nottuln

Jugendturnier bei GW Nottuln - Minikicker haben im Baumberge-Stadion Spaß

Jugendturnier bei GW Nottuln - Minikicker haben im Baumberge-Stadion Spaß

Fußball: Jugendturnier bei GW Nottuln - Minikicker haben im Baumberge-Stadion Spaß

 mehr...

361gradmedien

weitere Sponsoren