Nicht schon wieder. . .

 
Von Marco Steinbrenner
 

Als der sehr souverän leitende Schiedsrichter Björn Backhaus (Bochum) das Westfalenliga-Spiel zwischen GW Nottuln und dem VfB Fichte Bielefeld abpfiff, starrte GWN-Trainer Dirk Altkrüger sekundenlang vor sich auf den Boden. Wie schon beim 1:1-Unentschieden zum Saisonauftakt in Ostwestfalen kassierten die Grün-Weißen auch im letzten Punktspiel des Jahres einen Gegentreffer in der Nachspielzeit. Die Folge: Erneut kamen die Gastgeber nicht über ein 1:1 (1:0) hinaus und gaben zwei wichtige Punkte im Kampf um den Ligaverbleib noch leichtfertig aus den Händen. Dementsprechend niedergeschlagen verließen die GWN-Kicker den Patz in Richtung Kabine. Derweil hatte sich der GWN-Coach mit Teammanager Ralf Schwering am Mittelkreis eingefunden, um die Partie Revue passieren zu lassen. „Aufgrund der zweiten Halbzeit geht die Punkteteilung in Ordnung“, sagte Altkrüger.

Gegenüber der unglücklichen 0:1-Niederlage eine Woche zuvor gegen den Herbstmeister SC Paderborn 07 II musste Dirk Altkrüger seine Start-Elf auf zwei Positionen verändern. Für Kevin Bertels, der aus privaten Gründen fehlte, spielte Marvin Möllers auf der linken Seite der Vierer-Abwehrkette. Im zentralen, defensiven Mittelfeld feierte Henning Klaus an der Seite von Lucas Morzonek sein Saison-Debüt von Beginn an und ersetzte den verletzten Christoph Hohmann.

Die Gastgeber waren bis zur Pause das eindeutig spielbestimmende Team und gingen völlig verdient in der 22. Minute in Führung. Möllers hatte sich auf der linken Seite geschickt durchgesetzt und sah in der Mitte den völlig frei stehenden Mirko Bertelsbeck, der wiederum keine Mühe hatte, das 1:0 zu erzielen. Von den Gästen war wenig zu sehen. GWN-Schlussmann Malte Wilmsen verlebte bis dato einen sehr ruhigen Nachmittag und musste lediglich einen Distanzschuss aus 30 Metern parieren. Auf der anderen Seite vergab Dennis Otto eine Möglichkeit zum 2:0.

Nach dem Seitenwechsel, das Gäste-Team wurde von Trainer Yorck Bergenthal 19 Minuten in der Kabine festgehalten, kamen die Ostwestfalen wie verwandelt auf den Platz. „Wir haben nach der Pause völlig den Faden und jeden ersten Ball verloren“, analysierte Dirk Altkrüger. Nottulns Keeper Malte Wilmsen musste sich nunmehr über mangelnde Arbeit nicht beklagen. Die Nummer 1 der Gastgeber stellte ihr Können gleich mehrfach unter Beweis. „Malte hat uns im Spiel gehalten“, lobte Nottulns Übungsleiter seinen Schlussmann. Machtlos war der 18-Jährige jedoch in der 91. Minute, als der zuvor eingewechselte Volkan Ünal zum vielumjubelten 1:1-Ausgleichstreffer erfolgreich war. Vorausgegangen war ein leichtfertiger Ballverlust von Lucas Morzonek im Spielaufbau. Zuvor versäumten es allerdings die Platzherren, für die endgültige Entscheidung zu sorgen. Oliver Leifken verfehlte mit zwei Schüssen das Ziel jeweils nur knapp.

Quelle: Westfälische Nachrichten (07.12.2014)


Aktuelles

Pfingstturnier 2019

PFINGSTTUNIER 2019

 

 

... mehr

Fußball: Landesliga 4 - GW Nottuln steigt in die Westfalenliga auf

So., 19.05.2019

Nottuln - Ein Meister steht im Regen: Als Fußball-Landesligist GW Nottuln die SG Borken mit 2:0 besiegt hatte und sich die Meisterkrone aufsetzte, goss es wie aus Kübeln. Das störte die Grün-Weißen aber nicht. Von Marco Steinbrenner mehr...

Fußball: Landesliga 4 - Oliver Glaser von GW Nottuln: „Wir sind ein verdienter Meister“

So., 19.05.2019

Nottuln - Nach der Partie gegen die SG Borken jubelten die Grün-Weißen aus Nottuln ausgelassen über den Titelgewinn. Die Stimmen zum Spiel. Von Johannes Oetz und Marco Steinbrenner mehr...

Fußball: Frauen Landesliga - Damen von GW Nottuln haben es selbst in der Hand

So., 19.05.2019

Nottuln - Mit 1:0 (1:0) gewannen die Landesliga-Fußballerinnen von GW Nottuln die für den Klassenerhalt wichtige Begegnung gegen Teuto Riesenbeck. Von Klaus Schulte mehr...

Fußball: Landesliga - Der Sekt ist bei GW Nottuln kaltgestellt

Fr., 17.05.2019

Nottuln - Jetzt kann es was werden: Am Sonntag möchte Fußball-Landesligist GW Nottuln mit einem Heimsieg gegen die SG Borken die Rückkehr in die Westfalenliga schaffen. Von Johannes Oetz mehr...

Fußball: Landesliga 4 - Clemens Donner legt eine Pause ein

Fr., 17.05.2019

Clemens Donner wird in der Saison 2019/20 nicht dem Kader der ersten Fußballmannschaft von GW Nottuln angehören. Dafür gibt es einige Gründe. mehr...

Jugend Landesliga - Patrick Kemmerling von GW Nottuln wechselt zum TuS Haltern

Do., 16.05.2019

Nottuln - Patrick Kemmerling wird in der kommenden Saison eine neue Aufgabe übernehmen: Der Coach der U 19-Jugend von GW Nottuln verstärkt das Trainerteam der U 19 des TuS Haltern. Von Johannes Oetz mehr...

Fußball: Jugend Landesliga und Jugend Bezirksliga - U 19 von GW Nottuln kann nur überraschen

Do., 16.05.2019

Nottuln - Während die U 17-Fußballerinnen von Grün-Weiß Nottuln ihr Punktspiel bereits erfolgreich absolvierten, sind die U 19, U 17 und U 13 noch im Einsatz. Von Berthold Hagedorn und Johannes Oetz mehr...

Fußball: Kreisliga A 2 Ahaus/Coesfeld - Linus Sonneborn von GW Nottuln 2 lässt es krachen

So., 19.05.2019

Nottuln - Einen Spieltag vor dem Saisonende ist den Kreisliga A-Fußballern von GW Nottuln II der 13. Tabellenplatz nicht mehr zu nehmen. In der letzten Heimpartie setzten sich die Grün-Weißen gegen das neue Schlusslicht Vorwärts Lette mit 4:0 (0:0) durch. Von Marco Steinbrenner mehr...

Fußball: Frauen-Landesliga - Im Kellerduell zählt für Damen von GW Nottuln nur ein Sieg

Sa., 18.05.2019

Nottuln - Während die erste Fußballmannschaft von GW Nottuln am Sonntag auf dem Hauptplatz des Baumberge-Stadions gegen die SG Borken ihr Meisterstück machen möchte, kämpfen zeitgleich ab 15 Uhr die Landesliga-Damen der Grün-Weißen gegen den SV Teuto Riesenbeck um den Klassenerhalt. Von Johannes Oetz mehr...

Pfingstturnier 2019

Pfingstturnier 2019

... mehr
 Fußball: Landesliga 4 - GW Nottuln steigt in die Westfalenliga auf

Fußball: Landesliga 4 - GW Nottuln steigt in die Westfalenliga auf

 Fußball: Landesliga 4 - GW Nottuln steigt in die Westfalenliga auf mehr...

 Fußball: Landesliga 4 - Oliver Glaser von GW Nottuln: „Wir sind ein verdienter Meister“

Fußball: Landesliga 4 - Oliver Glaser von GW Nottuln: „Wir sind ein verdienter Meister“

 Fußball: Landesliga 4 - Oliver Glaser von GW Nottuln: „Wir sind ein verdienter Meister“ mehr...

 Fußball: Frauen Landesliga - Damen von GW Nottuln haben es selbst in der Hand

Fußball: Frauen Landesliga - Damen von GW Nottuln haben es selbst in der Hand

 Fußball: Frauen Landesliga - Damen von GW Nottuln haben es selbst in der Hand mehr...

 Fußball: Landesliga - Der Sekt ist bei GW Nottuln kaltgestellt

Fußball: Landesliga - Der Sekt ist bei GW Nottuln kaltgestellt

 Fußball: Landesliga - Der Sekt ist bei GW Nottuln kaltgestellt mehr...

 Fußball: Landesliga 4 - Clemens Donner legt eine Pause ein

Fußball: Landesliga 4 - Clemens Donner legt eine Pause ein

 Fußball: Landesliga 4 - Clemens Donner legt eine Pause ein mehr...

Jugend Landesliga - Patrick Kemmerling von GW Nottuln wechselt zum TuS Haltern

Jugend Landesliga - Patrick Kemmerling von GW Nottuln wechselt zum TuS Haltern

Fußball: Jugend Landesliga - Patrick Kemmerling von GW Nottuln wechselt zum TuS Haltern mehr...

 Fußball: Jugend Landesliga und Jugend Bezirksliga - U 19 von GW Nottuln kann nur überraschen

Fußball: Jugend Landesliga und Jugend Bezirksliga - U 19 von GW Nottuln kann nur überraschen

 Fußball: Jugend Landesliga und Jugend Bezirksliga - U 19 von GW Nottuln kann nur überraschen mehr...

 Fußball: Kreisliga A 2 Ahaus/Coesfeld - Linus Sonneborn von GW Nottuln 2 lässt es krachen

Fußball: Kreisliga A 2 Ahaus/Coesfeld - Linus Sonneborn von GW Nottuln 2 lässt es krachen

 Fußball: Kreisliga A 2 Ahaus/Coesfeld - Linus Sonneborn von GW Nottuln 2 lässt es krachen mehr...

 Fußball: Frauen-Landesliga - Im Kellerduell zählt für Damen von GW Nottuln nur ein Sieg

Fußball: Frauen-Landesliga - Im Kellerduell zählt für Damen von GW Nottuln nur ein Sieg

 Fußball: Frauen-Landesliga - Im Kellerduell zählt für Damen von GW Nottuln nur ein Sieg mehr...

361gradmedien

weitere Sponsoren