GWN U13 - Warendorfer SU U13 3:3 (1:2)

Mit einem 3:3 (1:2)-Unentschieden zuhause gegen den Tabellenzweiten Warendorfer SU ist Nottulns U13 gut in die Bezirksliga-Rückrunde gestartet. Dabei schrammte das Team von Peter Arning und Dieter Laakmann nur hauchdünn an einer dicken Überraschung vorbei, denn bis in die Nachspielzeit hinein lagen die Grün-Weißen sogar in Führung.

Die Zuschauer im Baumberge-Stadion erlebten eine wechselvolle Partie, die zunächst standesgemäß zu verlaufen schien. Obschon Nottuln durch Maximilian Funkner die ersten zwei Torchancen verzeichnete (Heber in der 2. und Fernschuss in der 3. Minute), gingen die Favoriten aus der Emsstadt früh mit 2:0 in Führung. Sie profitierten zum einen von einem zu kurz geratenen Rückpass der Gastgeber (8.) und zum anderen der fehlenden Entschlossenheit Nottulns im eigenen Strafraum, als sich die Gäste vor ihrem zweiten Torerfolg dort mehrfach den Ball zuspielen konnten (11.).

Wie schon beim Sieg im letzten Spiel vor der Winterpause in Rheine ließen sich die Grün-Weißen aber auch am Samstag von dem Rückstand nicht beeindrucken. Der Lohn für diese Einstellung folgte in der 22. Minute, als Arthur Nazaran ein Zuspiel von Justus Große-Westermann über den rechten Flügel direkt abnahm und den Ball über den großgewachsenen Warendorfer Schlussmann hinweg ins lange obere Eck zum 1:2-Anschlusstreffer zirkelte.

Nach der Pause war Nottuln das deutlich lauf- und spielfreudigere Team, Warendorf hoffte auf Konter. Allerdings war es in der 46. Minute eine wunderschöne Einzelaktion von Johannes Werschmöller, die zum 2:2-Ausgleich führte. Er erlief ein ungenaues WSU-Abspiel im Spielaufbau, umdribbelte zwei Abwehrspieler und versetzte mit einem überlegten flachen Ball schließlich auch den Torhüter der Gäste. Drei Minuten darauf erzielte Maximilian Funkner dann sogar die umjubelte 3:2-Führung für Nottuln: Er bugsierte Johannes Höppeners Flanke von links mit langgestrecktem Bein ins Netz.

Und doch blieb am Ende anstelle dreier verdienter Punkte nur ein Zähler im Stiftsdorf. Die sechzigminütige Spielzeit war bereits abgelaufen, als sich Warendorf mit einem seiner wenigen Angriffe in der zweiten Halbzeit robust im Strafraum durchsetzte und noch zum 3:3 egalisierte. Da half Nottuln auch das Reklamieren eines vermeintlich vorangegangenen Handspiels nichts.

Nach den ersten Momenten der Enttäuschung überwog im Grün-Weißen Lager rasch die Anerkennung für eine über weite Strecken überlegen geführte Partie gegen eines der besten Teams der Liga. Eine ähnliche Leistung wird das Arning-Team auch am kommenden Samstag benötigen, wenn mit der Ibbenbürener Spvg. der wichtigste Konkurrent im Abstiegskampf in Nottuln gastieren wird.


Aktuelles

Pfingstturnier 2019

PFINGSTTUNIER 2019

 

 

... mehr

Landesliga 4 - Doppelpacker Hesker und Leifken treffen beim Sieg von GW Nottuln

So., 17.02.2019

Nottuln - Landesliga-Spitzenreiter GW Nottuln hat das erste Endspiel gewonnen: Mit 3:1 (1:0) setzten sich die Grün-Weißen gegen den VfB Hüls durch. Von Johannes Oetz mehr...

Kreisliga A 2 Ahaus/Coesfeld - Reserve von GW Nottuln mit ordentlichem Test

So., 17.02.2019

Nottuln - Mit 4:2 setzte sich GW Nottuln II auf dem alten Kunstrasenplatz in Nottuln gegen die SG DJK Rödder durch. Die Leistung der Platzherren war ganz okay. Von Marco Steinbrenner mehr...

Landesliga - GW Nottulns Trainer Oliver Glaser: „Wir haben 13 Endspiele“

So., 17.02.2019

Nottuln - Von Nervösität ist bei Grün-Weiß Nottuln nichts zu spüren. Der Landesligaspitzenreiter geht mit sieben Zählern Vorsprung in die Restserie und hat sich gut darauf vorbereitet. Trainer Oliver Glaser hält die Spannung und hoch macht klare Ansagen. Von Alex Piccin mehr...

Frauenfußball - GWN-Frauen ohne Risiko in Hiltrup

Do., 14.02.2019

Nottuln - Während Trainerin Anna Donner den Fokus lieber auf den Klassenerhalt legt, freuen sich ihre Spielerinnen auf den kommenden Sonntag. GW Nottuln nimmt an der Endrunde des NRW-Hallenpokals in Hiltrup teil. „Der Hauptfaktor ist für mich ganz klar der Nichtabstieg. Wir sind in Hiltrup nur ein kleiner Fisch im Becken, haben allerdings auch nichts zu verlieren“, sagt Donner. Von Alex Piccin mehr...

Kreisliga A - GW Nottuln: Erster Test für die Zweite

Mi., 13.02.2019

Nottuln - Das Spiel ging verloren, unzufrieden war Spielertrainer Oliver Gerson aber nicht. Nottulns Reserve unterlag bei Bezirksligist TSG Dülmen 1:4. Von Marco Steinbrenner mehr...

Landesliga 4 - Jonas Goßling von GW Nottuln: „Trübsal blasen bringt nichts“

Mi., 13.02.2019

 

Nottuln - Zwei Nachrichten gab es jetzt von Jonas Goßling: Der Defensivspieler des Fußball-Landesligisten GW Nottuln wird verletzungsbedingt einige Wochen zuschauen müssen. Die Grün-Weißen freuen sich allerdings, dass Goßling dem Verein über die Saison hinaus erhalten bleibt. Von Johannes Oetz mehr...

Landesliga 4 - Jens Böckmann von GW Nottuln: „Wir müssen einfach hellwach sein“

Mo., 11.02.2019

 

Nottuln - Nach der 1:3-Niederlage im Testspiel gegen den SC Preußen Münster II, stand Nottulns Youngster Jens Böckmann den Westfälischen Nachrichten für ein kurzes Interview zur Verfügung. mehr...

Landesliga 4 - GW Nottuln: Lars Ivanusic im Anflug

Fr., 08.02.2019

 

Nottuln - Der Kader für die Saison 2019/20 von GW Nottuln wird immer größer – und qualitativ noch besser. Vom Bezirksligisten DJK Eintracht Coesfeld-VBRS wechselt Lars Ivanusic zu den Grün-Weißen. Ein Transfer, um den viele Vereine die Nottulner beneiden dürften. Von Johannes Oetz mehr...

Landesliga 4 - GW Nottuln testet gegen den SC Preußen Münster II

So., 10.02.2019

 

Nottuln - Nächste Woche geht es für den Fußball-Landesligisten GW Nottuln wieder um Punkte. Zuvor bestreiten die Grün-Weißen am Sonntag noch ihre Generalprobe gegen den SC Preußen Münster II. Von Johannes Oetz mehr...

Pfingstturnier 2019

Pfingstturnier 2019

... mehr
Landesliga 4 - Doppelpacker Hesker und Leifken treffen beim Sieg von GW Nottuln

Landesliga 4 - Doppelpacker Hesker und Leifken treffen beim Sieg von GW Nottuln

Fußball: Landesliga 4 - Doppelpacker Hesker und Leifken treffen beim Sieg von GW Nottuln mehr...

Kreisliga A 2 Ahaus/Coesfeld - Reserve von GW Nottuln mit ordentlichem Test

Kreisliga A 2 Ahaus/Coesfeld - Reserve von GW Nottuln mit ordentlichem Test

Fußball: Kreisliga A 2 Ahaus/Coesfeld - Reserve von GW Nottuln mit ordentlichem Test mehr...

Landesliga - GW Nottulns Trainer Oliver Glaser: „Wir haben 13 Endspiele“

Landesliga - GW Nottulns Trainer Oliver Glaser: „Wir haben 13 Endspiele“

Fußball: Landesliga - GW Nottulns Trainer Oliver Glaser: „Wir haben 13 Endspiele“ mehr...

Frauenfußball - GWN-Frauen ohne Risiko in Hiltrup

Frauenfußball - GWN-Frauen ohne Risiko in Hiltrup

Frauenfußball - GWN-Frauen ohne Risiko in Hiltrup mehr...

Kreisliga A - GW Nottuln: Erster Test für die Zweite

Kreisliga A - GW Nottuln: Erster Test für die Zweite

Fußball: Kreisliga A - GW Nottuln: Erster Test für die Zweite mehr...

Landesliga 4 - Jonas Goßling von GW Nottuln: „Trübsal blasen bringt nichts“

Landesliga 4 - Jonas Goßling von GW Nottuln: „Trübsal blasen bringt nichts“

Fußball: Landesliga 4 - Jonas Goßling von GW Nottuln: „Trübsal blasen bringt nichts“ mehr...

Landesliga 4 - Jens Böckmann von GW Nottuln: „Wir müssen einfach hellwach sein“

Landesliga 4 - Jens Böckmann von GW Nottuln: „Wir müssen einfach hellwach sein“

Fußball: Landesliga 4 - Jens Böckmann von GW Nottuln: „Wir müssen einfach hellwach sein“ mehr...

Landesliga 4 - GW Nottuln: Lars Ivanusic im Anflug

Landesliga 4 - GW Nottuln: Lars Ivanusic im Anflug

Fußball: Landesliga 4 - GW Nottuln: Lars Ivanusic im Anflug mehr...

Landesliga 4 - GW Nottuln testet gegen den SC Preußen Münster II

Landesliga 4 - GW Nottuln testet gegen den SC Preußen Münster II

Fußball: Landesliga 4 - GW Nottuln testet gegen den SC Preußen Münster II mehr...

361gradmedien

weitere Sponsoren