FC Eintracht Rheine U 13 – GWN U 13 2:3 (1:2)

Die U13 von Grün-Weiß Nottuln hat zur Winterpause einen Schritt in Richtung Klassenerhalt getan. Die Mannschaft um die Trainer Peter Arning und Dieter Laakmann überraschte Freitag Abend beim Tabellenfünften FC Eintracht Rheine mit einem 3:2 (2:1)-Erfolg und hat nun drei Punkte Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz. „Eine tolle Moral“ hatte Laakmann beim ersten Auswärtssieg der Bezirksligasaison beobachtet, während Arning sich nach dem zweiten Sieg in Serie über das sichtlich gestiegene Selbstbewusstsein seiner Jungs freute. Keine Frage: Der Erfolg auf schwer bespielbarem Rasen unter Flutlicht war verdient und hart erarbeitet.
   Die Anfangsviertelstunde im letzten Pflichtspiel des Jahres allerdings gehörte den Rheinensern, die die Deckung des Zehntplatzierten zunächst stark unter Druck setzten. Die 1:0-Führung für die Gastgeber nach elf Minuten entsprach bis dahin den Spielanteilen, die Eintracht hatte sogar noch Gelegenheiten zu einer höheren Führung.
   Anders als in manchem Spiel zuvor aber riss Nottuln trotz des Rückstands das Geschehen an sich. Die Grün-Weißen gewannen ab der Mitte der ersten Hälfte mehr und mehr Zweikämpfe und konnten die Angriffe des Oberliga-Nachwuchses früher entschärfen. Mit schnellem Spiel und vielen langen Pässen aus der Deckung verlagerten die Gäste das Geschehen zusehends weg vom eigenen Tor.
   Der Lohn ließ nicht lange auf sich warten: Nach 22 Minuten bekam Rheine einen weiten Freistoß von Justus Große-Westermann aus halbrechter Position im Strafraum nicht unter Kontrolle, Johannes Werschmöller schaltete am schnellsten und schoss aus kurzer Distanz das 1:1. Und Nottuln erarbeitete sich weitere Chancen. Nur drei Minuten nach dem Ausgleich prüfte Jarne Göhner aus 15 Metern den FCE-Schlussmann, der den Ball nur mit Mühe um den Pfosten lenkte. Im Anschluss an den Eckstoß erzielte der eingewechselte Arthur Nazaran dann sogar die Führung – er traf von der Strafraumgrenze aus mit einem beherzten Direktschuss halbhoch zum 2:1 für GWN (24. Minute).
   Zu Beginn der zweiten Halbzeit drängte Rheine auf den Ausgleich, ohne allerdings seine Anfangsüberlegenheit wiederzuerlangen. Zum 2:2 sieben Minuten nach dem Wiederanpfiff benötigte die Eintracht etwas Glück, denn die Abwehr von Grün-Weiß fälschte einen scharf vor das Tor geschlagenen flachen Ball ins eigene Gehäuse ab.
   Das Arning-Team ließ sich an diesem Abend aber nicht beeindrucken, spielte weiter nach vorn und durfte nach 53. Minuten zum dritten Mal jubeln: Ein Freistoß von Luis Thoms sprang an allen Akteuren und zu guter Letzt auch am überraschten Eintracht-Keeper vorbei zum umjubelten Nottulner 3:2-Siegtreffer ins lange Eck.
   Ihre Führung brachten die Gäste sicher über die Zeit, bedrohliche Szenen für das Tor von Jakob Gertz blieben in der Schlussphase aus. Auf der anderen Seite hätte Jarne Göhner, per Hackentrick schön von Maximilian Funkner eingesetzt, bei einem Konter in der letzten Minute beinahe sogar noch ein viertes Tor erzielt.


Aktuelles

Pfingstturnier 2019

PFINGSTTUNIER 2019

 

 

... mehr

Fußball: Landesliga - Schreibt GWN wieder Geschichte?

Di., 16.04.2019

Nottuln - Am 13. Juni 2013 stieg GW Nottuln nach einem 2:1-Sieg in der Aufstiegsrelegation gegen Fichte Bielefeld in die Westfalenliga auf. Drei Jahre behaupteten sich die Grün-Weißen in dieser Spielklasse, ehe 2016 der Abstieg in die Landesliga folgte. In diesem Jahr könnte es mit der Rückkehr in die Westfalenliga klappen. Von Heiner Gerull mehr...

Fußball: Landesliga - GW Nottuln nimmt Punkt gerne mit

So., 14.04.2019

 

Nottuln - Grün-Weiß Nottuln kehrte mit einem 1:1-Remis vom Gastspiel bei SuS Stadtlohn heim. Hinterher wusste GW-Trainer Oliver Glaser genau einzuordnen, was der Punkt wert ist. So schiedlich-friedlich, wie es das Ergebnis vermuten lässt, ging es indes nicht zu . . . Von Marco Steinbrenner mehr...

Fußball: Kreisliga A Ahaus/Coesfeld - GWN-Reserve hat das Siegen nicht verlernt

So., 14.04.2019

Nottuln - Die „Zweite“ von GW Nottuln hat das Siegen nicht verlernt. Das stellte die Mannschaft von Trainer Oliver Gerson beim ASC Schöppingen unter Beweis, wo sie das erste Erfolgserlebnis des Jahres 2019 feierte. Von Marco Steinbrenner mehr...

Fußball: Frauen-Landesliga - GWN-Fußballerinnen schlagen sich tapfer

So., 14.04.2019

Nottuln - Landesliga-Schlusslicht GW Nottuln schlug sich tapfer gegen Spitzenreiter FC Rhade. Mit ein bisschen mehr Glück wäre sogar mehr möglich gewesen als ein 0:4. Von Heiner Gerull mehr...

Fußball: Landesliga - GW Nottuln ist gewarnt vor SuS Stadtlohn

Fr., 12.04.2019

Nottuln - Vor der Partie zwischen SuS Stadtlohn und Grün-Weiß Nottuln sind die Rollen klar verteilt. Spitzenreiter Nottuln geht favorisiert in die Begegnung bei den abstiegsbedrohten Westmünsterländern. Doch diese Ausgangslage birgt auch Gefahren in sich, wie GWN-Trainer Oliver Glaser weiß. Von Marco Steinbrenner mehr...

Fußball: A-Junioren-Landesliga - Die Luft wird dünner für Nottulns A-Junioren

Mo., 08.04.2019

Nottuln - Für die U 18 von Grün-Weiß Nottuln wird die Luft im Kampf um den Klassenerhalt zunehmend dünner. Die 1:4-Niederlage gegen die SpVg. Brakel wirkt sich auch tabellarisch aus. Von Marco Steinbrenner mehr...

Juniorenfußball GW Nottuln - „Pflichtsieg“ für weibliche U 17

Mo., 08.04.2019

Nottuln - Zahlreiche Junioren-Mannschaften der DJK GW Nottuln waren am Wochenende - sowohl auf kreislicher als auch auf überkreislicher Ebene – im Einsatz – mit überwiegend positiven Ergebnissen. Von Berthold Hagedorn mehr...

Fußball: Landesliga - Ein Mann für späte Tore

So., 07.04.2019

Nottuln - GWN-Trainer Oliver Glaser ist erleichtert: „Wir freuen uns natürlich sehr über die drei Punkte, dürfen das Glück jedoch auch nicht überstrapazieren.“ Mit einem Tor in der Nachspielzeit sichert sich Nottuln den Sieg über den BSV Roxel. Von Marco Steinbrenner mehr...

Fußball: Kreisliga A - „Anti-Fußballer“ entführen Zähler

So., 07.04.2019

Nottuln - Nottulns Landesliga-Reserve verliert mit 2:3 (2:2) und wartet im Jahr 2019 weiterhin auf den ersten Sieg. Immerhin: Der Vorsprung zu einem Abstiegsplatz beträgt unverändert sechs Punkte. Von Marco Steinbrenner mehr...

Pfingstturnier 2019

Pfingstturnier 2019

... mehr
 Fußball: Landesliga - Schreibt GWN wieder Geschichte?

Fußball: Landesliga - Schreibt GWN wieder Geschichte?

 Fußball: Landesliga - Schreibt GWN wieder Geschichte? mehr...

 Fußball: Landesliga - GW Nottuln nimmt Punkt gerne mit

Fußball: Landesliga - GW Nottuln nimmt Punkt gerne mit

 Fußball: Landesliga - GW Nottuln nimmt Punkt gerne mit mehr...

 Fußball: Kreisliga A Ahaus/Coesfeld - GWN-Reserve hat das Siegen nicht verlernt

Fußball: Kreisliga A Ahaus/Coesfeld - GWN-Reserve hat das Siegen nicht verlernt

 Fußball: Kreisliga A Ahaus/Coesfeld - GWN-Reserve hat das Siegen nicht verlernt mehr...

 Fußball: Frauen-Landesliga - GWN-Fußballerinnen schlagen sich tapfer

Fußball: Frauen-Landesliga - GWN-Fußballerinnen schlagen sich tapfer

 Fußball: Frauen-Landesliga - GWN-Fußballerinnen schlagen sich tapfer mehr...

 Fußball: Landesliga - GW Nottuln ist gewarnt vor SuS Stadtlohn

Fußball: Landesliga - GW Nottuln ist gewarnt vor SuS Stadtlohn

 Fußball: Landesliga - GW Nottuln ist gewarnt vor SuS Stadtlohn mehr...

 Fußball: A-Junioren-Landesliga - Die Luft wird dünner für Nottulns A-Junioren

Fußball: A-Junioren-Landesliga - Die Luft wird dünner für Nottulns A-Junioren

 Fußball: A-Junioren-Landesliga - Die Luft wird dünner für Nottulns A-Junioren mehr...

 Juniorenfußball GW Nottuln - „Pflichtsieg“ für weibliche U 17

Juniorenfußball GW Nottuln - „Pflichtsieg“ für weibliche U 17

 Juniorenfußball GW Nottuln - „Pflichtsieg“ für weibliche U 17 mehr...

 Fußball: Landesliga - Ein Mann für späte Tore

Fußball: Landesliga - Ein Mann für späte Tore

 Fußball: Landesliga - Ein Mann für späte Tore mehr...

 Fußball: Kreisliga A - „Anti-Fußballer“ entführen Zähler

Fußball: Kreisliga A - „Anti-Fußballer“ entführen Zähler

 Fußball: Kreisliga A - „Anti-Fußballer“ entführen Zähler mehr...

361gradmedien

weitere Sponsoren