„Die Elite“ und „Pink Panthers“ siegen

Nottuln - Zur 24. Auflage des Turniers fanden sich insgesamt 23 Mannschaften zusammen, um den Sieger des traditionellen Cups auszuspielen. Davon starteten 16 Teams in der Junior-Klasse und sieben Teams bei den „Oldies“.

 

Von Patrick Schulte
 

Beim alljährlichen Starkströmer-Cup stand am Samstag wieder mal der Spaß und die Geselligkeit im Vordergrund. Das Turnier für Stammtische und Kegelclubs fand im Zuge der aktuellen Hallenturnierserie von Grün-Weiß Nottuln statt und bot den zahlreichen Teilnehmern und Zuschauern neben insgesamt 48 Fußballpartien reichlich Bier, Bratwurst und Schlagermusik.

Vom reinen Freizeitkicker bis zum ambitionierten Westfalenligaspieler kämpften dabei Fußballer aus den verschiedenen Klassen und Vereinen um den Titel. Während sich bei den Junioren am Ende die Pink Panthers durchsetzten, feierte bei den Oldies „Die Elite“.

Auch wenn es beim Turnier für viele Mannschaften nicht in erster Linie um den sportlichen Aspekt ging, gab es für die Zuschauer doch so manch ein hochklassiges Duell zu bestaunen. Allen voran gingen dabei die Jungs der Pink Panthers. Scheiterten sie letztes Jahr noch im Finale hauchdünn an Dynamo Tresen, waren sie dieses Jahr auf Wiedergutmachung aus und kämpften entschlossen um den Turniersieg.

Dementsprechend souverän holten sie sich den Gruppensieg in Gruppe D und ließen auch im Viertelfiale dem Stammtisch „In‘ Team“ keine Chance.

Im Halbfinale ging es für die Pink Panthers dann zwar deutlich enger zu, nach sieben Spielminuten zeigte die Anzeigetafel in der Sporthalle am Wellenfreibad aber dennoch einen knappen 1:0-Sieg der Panthers über die Pillemänner.

Da im zweiten Halbfinale die Laternchen aus Appelhülsen das Team von Hangover 96 ebenfalls mit 1:0 in die Knie zwangen, wurde der Turniersieger bei den Junioren folgerichtig zwischen den Pink Panthers und den Laternchen ermittelt.

Dieses Jahr sollte es besser laufen für die komplett in Pink gekleideten Panthers. Nach ihrem 3:1-Erfolg im Endspiel ließen sie den Emotionen freien Lauf und feierten lautstark ihren verdienten Turniersieg. Das Spiel um Platz drei zwischen den Pillemännern und Hangover 96 entschieden die Debütanten von Hangover 96 mit 3:2 für sich.

Bei den „Oldies“ triumphierte am Ende „Die Elite“, die dieses Jahr erstmalig in der Oldie-Klasse starten durfte. Überragender Mann auf deren Seite war GWN-Stürmer Oliver Leifken. Nachdem er im Halbfinale den entscheidenden Treffer zum 1:0-Sieg über den Titelverteidiger Lumpige Blaubären erzielte, hatte er auch im Endspiel gegen die Schlümpfe mit drei Toren maßgeblichen Anteil am klaren 5:2-Erfolg. Den dritten Platz bei den Oldies sicherte sich das A-Team.

Bei der Siegerehrung wurden die Teams mit einem Pokal sowie Gutscheinen von verschiedenen Nottulner Lokalen und Fachhändlern belohnt. Für die Spieler der teilnehmenden Mannschaften war das Turnier damit allerdings noch längst nicht beendet. Bei ausgelassener Stimmung feierten die Teams ihre Erfolge noch bis spät in den Abend.

 

Quelle: Westfälische Nachrichten (11.01.2015)


Aktuelles

PFINGSTTUNIER 2018

Pfingstturnier 2018

 Der SV DJK Grün-Weiß Nottuln veranstaltet vom 19. bis 21. Mai 2018 (Pfingstsamstag bis Pfingstmontag) sein 39. Internationales C- und D-Jugendturnier für Mannschaften aller Leistungsstärken. Wir bieten den teilnehmenden Teams ein attraktives Ziel für ihre Saison-Abschlussfahrten. 

... mehr

DFB-Pokal auf Kreisebene - GW Nottuln: Nur noch zwei Siege bis zum Ziel

Mi., 18.04.2018

Nottuln - Nottulns Landesliga-Kickerinnen wollen im Pokalwettbewerb unbedingt gewinnen. Gegner ist Bezirksligist SV Gescher. Von Marco Steinbrenner mehr...

Jugend-Bezirksliga - Wichtige Dreier für U 17 und U 15 von GW Nottuln

Mo., 16.04.2018

Nottuln - Siege fuhren die U 17-, U 15- und U 13-Jugendfußballmannschaften von GW Nottuln auf Bezirksebene ein. Die B-Juniorinnen hingegen kamen über eine Punkteteilung nicht hinaus. Von Berthold Hagedorn und Johannes Oetz mehr...

Kreisliga A 2 Ahaus/Coesfeld Mirko Schinke feiert bei GW Nottuln II ein tolles Comeback

So., 15.04.2018

Nottuln - Die Kreisliga A-Fußballer von GW Nottuln haben das Siegen doch nicht verlernt. Nach vier Partien ohne einen Dreier sind die Schützlinge von Spielertrainer Oliver Gerson in die Erfolgsspur zurückgekehrt. Von Marco Steinbrenner mehr...

Frauen-Landesliga 3 - GW Nottuln mit gefährlichen Standards

So., 15.04.2018

Nottuln - In der Vergangenheit hatten sich die Landesliga-Fußballerinnen von GW Nottuln eigentlich immer schwer in Gievenbeck getan. Dieses Mal war es anders: Die Grün-Weißen siegten hochverdient mit 4:2 (3:0) und entführten die drei Punkte. Von Johannes Oetz mehr...

Jugend-Bezirksliga - Rahlenbeck und Kuschel verhindern Blamage der U 19 von GW Nottuln

So., 15.04.2018

Nottuln - „Wir haben keinen guten Tag erwischt und können am Ende noch froh sein, heute einen Punkt geholt zu haben“, sagte Patrick Kemmerling, U 19-Trainer von GW Nottuln, nach dem 2:2 (1:0)-Unentschieden seiner Mannschaft beim Tabellenletzten VfL Billerbeck. Von Johannes Oetz mehr...

Landesliga 4 - Nottulns Systemänderung bringt den Sieg über Herbern

Sa., 14.04.2018

Nottuln - Das Hinspiel hatte der SV Herbern noch mit 4:2 gegen GW Nottuln gewonnen. Im zweiten Vergleich drehten die Grün-Weißen den Spieß am Samstag um und siegten mit 2:1 (0:1). Von Johannes Oetz mehr...

Jugend-Bezirksliga - U 19 von GW Nottuln im Derby zu Gast in Billerbeck

Do., 12.04.2018

Nottuln - Das Derby zwischen den beiden U 19-Vertretungen des VfL Billerbeck und von GW Nottuln bildet den Höhepunkt der Jugend-Begegnungen der Grün-Weißen an diesem Wochenende. Von Johannes Oetz und Berthold Hagedorn mehr...

Landesliga 4 - Kreuz und Bußmann bleiben bei GW Nottuln

Di., 10.04.2018

Nottuln - Zwei weitere Spieler sagten jetzt zu, auch in der nächsten Saison für den Landesligisten GW Nottuln spielen zu wollen. Über das Bleiben von André Kreuz und Lucas Bußmann freuen sich die Grün-Weißen sehr. Von Johannes Oetz mehr...

„Trikots für Uganda“ mit neuem Namen - „Tucheze“ heißt „Lass uns spielen“

Mi., 04.04.2018

Nottuln - Nicht nur der Name ist neu, auch die Aktivitäten wurden ausgeweitet: Aus „Trikots für Uganda“ ist „Tucheze International“ geworden. Von Frank Vogel mehr...

Pfingstturnier 2018

PFINGSTTUNIER 2018

... mehr
DFB-Pokal auf Kreisebene - GW Nottuln: Nur noch zwei Siege bis zum Ziel

DFB-Pokal auf Kreisebene - GW Nottuln: Nur noch zwei Siege bis zum Ziel

Frauenfußball: DFB-Pokal auf Kreisebene - GW Nottuln: Nur noch zwei Siege bis zum Ziel mehr...

Jugend-Bezirksliga - Wichtige Dreier für U 17 und U 15 von GW Nottuln

Jugend-Bezirksliga - Wichtige Dreier für U 17 und U 15 von GW Nottuln

Fußball: Jugend-Bezirksliga - Wichtige Dreier für U 17 und U 15 von GW Nottuln mehr...

Kreisliga A 2 Ahaus/Coesfeld Mirko Schinke feiert bei GW Nottuln II ein tolles Comeback

Kreisliga A 2 Ahaus/Coesfeld Mirko Schinke feiert bei GW Nottuln II ein tolles Comeback

Fußball: Kreisliga A 2 Ahaus/Coesfeld Mirko Schinke feiert bei GW Nottuln II ein tolles Comeback mehr...

Frauen-Landesliga 3 - GW Nottuln mit gefährlichen Standards

Frauen-Landesliga 3 - GW Nottuln mit gefährlichen Standards

Fußball: Frauen-Landesliga 3 - GW Nottuln mit gefährlichen Standards mehr...

Jugend-Bezirksliga - Rahlenbeck und Kuschel verhindern Blamage der U 19 von GW Nottuln

Jugend-Bezirksliga - Rahlenbeck und Kuschel verhindern Blamage der U 19 von GW Nottuln

Fußball: Jugend-Bezirksliga - Rahlenbeck und Kuschel verhindern Blamage der U 19 von GW Nottuln mehr...

Landesliga 4 - Nottulns Systemänderung bringt den Sieg über Herbern

Landesliga 4 - Nottulns Systemänderung bringt den Sieg über Herbern

Fußball: Landesliga 4 - Nottulns Systemänderung bringt den Sieg über Herbern mehr...

Jugend-Bezirksliga - U 19 von GW Nottuln im Derby zu Gast in Billerbeck

Jugend-Bezirksliga - U 19 von GW Nottuln im Derby zu Gast in Billerbeck

Fußball: Jugend-Bezirksliga - U 19 von GW Nottuln im Derby zu Gast in Billerbeck mehr...

Landesliga 4 - Kreuz und Bußmann bleiben bei GW Nottuln

Landesliga 4 - Kreuz und Bußmann bleiben bei GW Nottuln

Fußball: Landesliga 4 - Kreuz und Bußmann bleiben bei GW Nottuln mehr...

„Trikots für Uganda“ mit neuem Namen - „Tucheze“ heißt „Lass uns spielen“

„Trikots für Uganda“ mit neuem Namen - „Tucheze“ heißt „Lass uns spielen“

„Trikots für Uganda“ mit neuem Namen - „Tucheze“ heißt „Lass uns spielen“ mehr...

361gradmedien

weitere Sponsoren