„Die Elite“ und „Pink Panthers“ siegen

Nottuln - Zur 24. Auflage des Turniers fanden sich insgesamt 23 Mannschaften zusammen, um den Sieger des traditionellen Cups auszuspielen. Davon starteten 16 Teams in der Junior-Klasse und sieben Teams bei den „Oldies“.

 

Von Patrick Schulte
 

Beim alljährlichen Starkströmer-Cup stand am Samstag wieder mal der Spaß und die Geselligkeit im Vordergrund. Das Turnier für Stammtische und Kegelclubs fand im Zuge der aktuellen Hallenturnierserie von Grün-Weiß Nottuln statt und bot den zahlreichen Teilnehmern und Zuschauern neben insgesamt 48 Fußballpartien reichlich Bier, Bratwurst und Schlagermusik.

Vom reinen Freizeitkicker bis zum ambitionierten Westfalenligaspieler kämpften dabei Fußballer aus den verschiedenen Klassen und Vereinen um den Titel. Während sich bei den Junioren am Ende die Pink Panthers durchsetzten, feierte bei den Oldies „Die Elite“.

Auch wenn es beim Turnier für viele Mannschaften nicht in erster Linie um den sportlichen Aspekt ging, gab es für die Zuschauer doch so manch ein hochklassiges Duell zu bestaunen. Allen voran gingen dabei die Jungs der Pink Panthers. Scheiterten sie letztes Jahr noch im Finale hauchdünn an Dynamo Tresen, waren sie dieses Jahr auf Wiedergutmachung aus und kämpften entschlossen um den Turniersieg.

Dementsprechend souverän holten sie sich den Gruppensieg in Gruppe D und ließen auch im Viertelfiale dem Stammtisch „In‘ Team“ keine Chance.

Im Halbfinale ging es für die Pink Panthers dann zwar deutlich enger zu, nach sieben Spielminuten zeigte die Anzeigetafel in der Sporthalle am Wellenfreibad aber dennoch einen knappen 1:0-Sieg der Panthers über die Pillemänner.

Da im zweiten Halbfinale die Laternchen aus Appelhülsen das Team von Hangover 96 ebenfalls mit 1:0 in die Knie zwangen, wurde der Turniersieger bei den Junioren folgerichtig zwischen den Pink Panthers und den Laternchen ermittelt.

Dieses Jahr sollte es besser laufen für die komplett in Pink gekleideten Panthers. Nach ihrem 3:1-Erfolg im Endspiel ließen sie den Emotionen freien Lauf und feierten lautstark ihren verdienten Turniersieg. Das Spiel um Platz drei zwischen den Pillemännern und Hangover 96 entschieden die Debütanten von Hangover 96 mit 3:2 für sich.

Bei den „Oldies“ triumphierte am Ende „Die Elite“, die dieses Jahr erstmalig in der Oldie-Klasse starten durfte. Überragender Mann auf deren Seite war GWN-Stürmer Oliver Leifken. Nachdem er im Halbfinale den entscheidenden Treffer zum 1:0-Sieg über den Titelverteidiger Lumpige Blaubären erzielte, hatte er auch im Endspiel gegen die Schlümpfe mit drei Toren maßgeblichen Anteil am klaren 5:2-Erfolg. Den dritten Platz bei den Oldies sicherte sich das A-Team.

Bei der Siegerehrung wurden die Teams mit einem Pokal sowie Gutscheinen von verschiedenen Nottulner Lokalen und Fachhändlern belohnt. Für die Spieler der teilnehmenden Mannschaften war das Turnier damit allerdings noch längst nicht beendet. Bei ausgelassener Stimmung feierten die Teams ihre Erfolge noch bis spät in den Abend.

 

Quelle: Westfälische Nachrichten (11.01.2015)


Aktuelles

Pfingstturnier 2019

PFINGSTTUNIER 2019

 

 

... mehr

Landesliga 4 - Doppelpacker Hesker und Leifken treffen beim Sieg von GW Nottuln

So., 17.02.2019

Nottuln - Landesliga-Spitzenreiter GW Nottuln hat das erste Endspiel gewonnen: Mit 3:1 (1:0) setzten sich die Grün-Weißen gegen den VfB Hüls durch. Von Johannes Oetz mehr...

Kreisliga A 2 Ahaus/Coesfeld - Reserve von GW Nottuln mit ordentlichem Test

So., 17.02.2019

Nottuln - Mit 4:2 setzte sich GW Nottuln II auf dem alten Kunstrasenplatz in Nottuln gegen die SG DJK Rödder durch. Die Leistung der Platzherren war ganz okay. Von Marco Steinbrenner mehr...

Landesliga - GW Nottulns Trainer Oliver Glaser: „Wir haben 13 Endspiele“

So., 17.02.2019

Nottuln - Von Nervösität ist bei Grün-Weiß Nottuln nichts zu spüren. Der Landesligaspitzenreiter geht mit sieben Zählern Vorsprung in die Restserie und hat sich gut darauf vorbereitet. Trainer Oliver Glaser hält die Spannung und hoch macht klare Ansagen. Von Alex Piccin mehr...

Frauenfußball - GWN-Frauen ohne Risiko in Hiltrup

Do., 14.02.2019

Nottuln - Während Trainerin Anna Donner den Fokus lieber auf den Klassenerhalt legt, freuen sich ihre Spielerinnen auf den kommenden Sonntag. GW Nottuln nimmt an der Endrunde des NRW-Hallenpokals in Hiltrup teil. „Der Hauptfaktor ist für mich ganz klar der Nichtabstieg. Wir sind in Hiltrup nur ein kleiner Fisch im Becken, haben allerdings auch nichts zu verlieren“, sagt Donner. Von Alex Piccin mehr...

Kreisliga A - GW Nottuln: Erster Test für die Zweite

Mi., 13.02.2019

Nottuln - Das Spiel ging verloren, unzufrieden war Spielertrainer Oliver Gerson aber nicht. Nottulns Reserve unterlag bei Bezirksligist TSG Dülmen 1:4. Von Marco Steinbrenner mehr...

Landesliga 4 - Jonas Goßling von GW Nottuln: „Trübsal blasen bringt nichts“

Mi., 13.02.2019

 

Nottuln - Zwei Nachrichten gab es jetzt von Jonas Goßling: Der Defensivspieler des Fußball-Landesligisten GW Nottuln wird verletzungsbedingt einige Wochen zuschauen müssen. Die Grün-Weißen freuen sich allerdings, dass Goßling dem Verein über die Saison hinaus erhalten bleibt. Von Johannes Oetz mehr...

Landesliga 4 - Jens Böckmann von GW Nottuln: „Wir müssen einfach hellwach sein“

Mo., 11.02.2019

 

Nottuln - Nach der 1:3-Niederlage im Testspiel gegen den SC Preußen Münster II, stand Nottulns Youngster Jens Böckmann den Westfälischen Nachrichten für ein kurzes Interview zur Verfügung. mehr...

Landesliga 4 - GW Nottuln: Lars Ivanusic im Anflug

Fr., 08.02.2019

 

Nottuln - Der Kader für die Saison 2019/20 von GW Nottuln wird immer größer – und qualitativ noch besser. Vom Bezirksligisten DJK Eintracht Coesfeld-VBRS wechselt Lars Ivanusic zu den Grün-Weißen. Ein Transfer, um den viele Vereine die Nottulner beneiden dürften. Von Johannes Oetz mehr...

Landesliga 4 - GW Nottuln testet gegen den SC Preußen Münster II

So., 10.02.2019

 

Nottuln - Nächste Woche geht es für den Fußball-Landesligisten GW Nottuln wieder um Punkte. Zuvor bestreiten die Grün-Weißen am Sonntag noch ihre Generalprobe gegen den SC Preußen Münster II. Von Johannes Oetz mehr...

Pfingstturnier 2019

Pfingstturnier 2019

... mehr
Landesliga 4 - Doppelpacker Hesker und Leifken treffen beim Sieg von GW Nottuln

Landesliga 4 - Doppelpacker Hesker und Leifken treffen beim Sieg von GW Nottuln

Fußball: Landesliga 4 - Doppelpacker Hesker und Leifken treffen beim Sieg von GW Nottuln mehr...

Kreisliga A 2 Ahaus/Coesfeld - Reserve von GW Nottuln mit ordentlichem Test

Kreisliga A 2 Ahaus/Coesfeld - Reserve von GW Nottuln mit ordentlichem Test

Fußball: Kreisliga A 2 Ahaus/Coesfeld - Reserve von GW Nottuln mit ordentlichem Test mehr...

Landesliga - GW Nottulns Trainer Oliver Glaser: „Wir haben 13 Endspiele“

Landesliga - GW Nottulns Trainer Oliver Glaser: „Wir haben 13 Endspiele“

Fußball: Landesliga - GW Nottulns Trainer Oliver Glaser: „Wir haben 13 Endspiele“ mehr...

Frauenfußball - GWN-Frauen ohne Risiko in Hiltrup

Frauenfußball - GWN-Frauen ohne Risiko in Hiltrup

Frauenfußball - GWN-Frauen ohne Risiko in Hiltrup mehr...

Kreisliga A - GW Nottuln: Erster Test für die Zweite

Kreisliga A - GW Nottuln: Erster Test für die Zweite

Fußball: Kreisliga A - GW Nottuln: Erster Test für die Zweite mehr...

Landesliga 4 - Jonas Goßling von GW Nottuln: „Trübsal blasen bringt nichts“

Landesliga 4 - Jonas Goßling von GW Nottuln: „Trübsal blasen bringt nichts“

Fußball: Landesliga 4 - Jonas Goßling von GW Nottuln: „Trübsal blasen bringt nichts“ mehr...

Landesliga 4 - Jens Böckmann von GW Nottuln: „Wir müssen einfach hellwach sein“

Landesliga 4 - Jens Böckmann von GW Nottuln: „Wir müssen einfach hellwach sein“

Fußball: Landesliga 4 - Jens Böckmann von GW Nottuln: „Wir müssen einfach hellwach sein“ mehr...

Landesliga 4 - GW Nottuln: Lars Ivanusic im Anflug

Landesliga 4 - GW Nottuln: Lars Ivanusic im Anflug

Fußball: Landesliga 4 - GW Nottuln: Lars Ivanusic im Anflug mehr...

Landesliga 4 - GW Nottuln testet gegen den SC Preußen Münster II

Landesliga 4 - GW Nottuln testet gegen den SC Preußen Münster II

Fußball: Landesliga 4 - GW Nottuln testet gegen den SC Preußen Münster II mehr...

361gradmedien

weitere Sponsoren