Beide GWN-Teams im Halbfinale

 
Von Marco Steinbrenner
 

„Wir wollten mit einer Mannschaft ins Halbfinale einziehen“, verriet Malte Thies, Trainer der U15-Junioren von GW Nottuln, nach dem Budenzauber um den Kaminbau-Stegemann-Cup in der Sporthalle am Wellenfreibad. Am Ende schafften es sogar beide Teams des Ausrichters in die Vorschlussrunde. Um den Turniersieg spielten die Grün-Weißen allerdings nicht mit: Sie mussten sich mit dem dritten sowie vierten Platz zufriedengeben. Die Trophäe erhielten die Bezirksliga-Kicker der Warendorfer SU nach einem 6:5-Erfolg im Endspiel gegen den Landesligisten TSV Marl-Hüls.

GW Nottuln I hatte sich mit zwei Erfolgen (2:1 gegen den TuS Ascheberg und 4:0 gegen die SG Coesfeld 06) sowie einem Unentschieden gegen den TuS Altenberge (3:3) vorzeitig den zweiten Tabellenplatz ergattert und damit die Teilnahme an der Endrunde gesichert. Der Gruppensieg wurde allerdings durch eine 1:3-Niederlage gegen den TSV Marl-Hüls verpasst.

Drei Erfolge und eine Niederlage waren das Resultat von GW Nottuln II in der Gruppe B. Nach einem fulminanten Auftakt und einem 6:1-Sieg gegen den 1. FC Gievenbeck, ging das Duell gegen den Liga-Konkurrenten Warendorfer SU allerdings mit 1:2 verloren. Doch die Grün-Weißen ließen sich durch diese Niederlage nicht aus dem Konzept bringen und belegten aufgrund der Siege gegen die DJK Dülmen (5:0) und den SuS Stadtlohn (4:2) ebenfalls Position zwei.

Die beiden Halbfinalbegegnungen waren an Spannung und Dramatik dann nicht zu überbieten. Zwischen dem TSV Marl-Hüls und GW Nottuln II sahen die Zuschauer auf der sehr gut besetzten Tribüne ständige Führungswechsel. Das Thies-Team konnte gleich zweimal einen Vorsprung nicht über die Zeit bringen und verlor durch den vierten Gegentreffer, der zwölf Sekunden vor Schluss erzielt wurde, noch mit 3:4. Für die Gastgeber trafen Angelo Michel (2) und Ben Rahlenbeck.

Keinen Sieger gab es nach der regulären Spielzeit von einmal neun Minuten in der zweiten Vorschlussrundenpartie zwischen der Warendorfer SU und GW Nottuln I (2:2). Lennard Bäumer hatte den GWN-Nachwuchs zunächst mit 1:0 in Führung gebracht, während Friedrich Schultewolter der 2:2-Endstand gelang. Im entscheidenden Neunmeterschießen versagten den Gastgebern jedoch die Nerven. Nur Lennard Bäumer und Luca Roß trafen, sodass sich die WSU-Kicker über einen 5:4-Erfolg freuen durften.

Im anschließenden Spiel um Platz drei setzte sich die zweite Nottulner Mannschaft überraschend deutlich mit 6:1 gegen die eigenen Teamkollegen durch. Max Rahlenbeck und Angelo Michel trafen doppelt, während Ben Rahlenbeck sowie Aaron Höing je einmal erfolgreich waren. Den Ehrentreffer für GWN I markierte Luca Roß.

 

Quelle: Westfälische Nachrichten (18.01.2015)


Aktuelles

Sticker Stars Tauschbörse

... mehr

Frauen-Landesliga - Maike Austrup begeistert bei GW Nottuln

Mittwoch, 26.02.2020, 07:02 Uhr

Nottuln - Eigentlich könnte sie noch in einer B-Jugend-Mannschaft spielen. Doch die 16 Jahre alte Fußballerin gehört bereits zu den Leistungsträgerinnen beim Landesligisten GW Nottuln. Von Johannes Oetz mehr...

Frauen-Landesliga - Damen von GW Nottuln bereit für das Spitzenspiel

Sonntag, 23.02.2020, 17:00 Uhr

Nottuln - „Das war unser bestes Spiel in der Vorbereitung.“ Anna Donner, Trainerin der Landesliga-Fußballerinnen von GW Nottuln, war am Sonntag wenige Minuten nach dem 4:2 (1:2)-Testspielerfolg auf heimischem Platz gegen den Westfalenligisten SSV Rhade sehr zufrieden. Von Johannes Oetz mehr...

Westfalenliga - Krasniqi und Gerdes von GW Nottuln treffen

Sonntag, 23.02.2020, 16:22 Uhr

 

Nottuln - Die Westfalenliga-Fußballer von GW Nottuln nutzten das spielfreie Wochenende in der Meisterschaft, um in einem Testspiel gegen den A-Ligisten SuS Legden einiges auszuprobieren. Von Marco Steinbrenner mehr...

Kreisliga A 2 Ahaus/Coesfeld - Sascha Frye wird Co-Trainer bei GW Nottuln 2

Samstag, 22.02.2020, 06:06 Uhr

Nottuln - Mario Popp hatte sich schon seit längerer Zeit einen Co-Trainer gewünscht. Die Unterstützung wird der Cheftrainer von GW Nottuln 2 in der Saison 2020/21 erhalten. Der neue Mann ist dabei ein alter Bekannter. mehr...

Westfalenliga - Adenis Krasniqi wechselt zum BSV Roxel

Donnerstag, 20.02.2020, 06:30 Uhr

Nottuln - Adenis Krasniqi fühlt sich beim Westfalenligisten GW Nottuln eigentlich wohl. Dennoch wird er den Verein im Sommer verlassen, um sich dem derzeitigen Landesligisten BSV Roxel anzuschließen. Dort hofft er auf mehr Einsätze von Beginn an. Von Johannes Oetz mehr...

GWN-Nachwuchs erfolgreich - Magere Leistung – fette Ausbeute

Montag, 17.02.2020, 14:52 Uhr

Nottuln - Als der große Sturm Fahrt aufnahm, hatten die Nachwuchs-Fußballer von GW Nottuln ihre Dinge schon geregelt – und zwar nahezu perfekt. Zwei Siege ein Remis lautete die ordentliche Wochenendbilanz der drei überkreislich aktiven Teams – trotz durchweg eher durchwachsener Leistungen. Von Berthold Hagedorn mehr...

Westfalenliga GW Nottuln ist „wahnsinnig enttäuscht“

Sonntag, 16.02.2020, 19:25 Uhr

Nottuln - In der Fremde tut sich GW Nottuln unglaublich schwer. Auch beim Tabellenvorletzten SC Herford unterlagen die Grün-Weißen mit 1:4 (0:2). Von Marco Steinbrenner mehr...

Westfalenliga - GW Nottuln: Die Null möglichst lange stehen lassen

Freitag, 14.02.2020, 19:03 Uhr

Nottuln - Die Vorbereitung ist ganz ordentlich gelaufen. Jetzt aber wird es für Westfalenligist GW Nottuln wieder ernst: Am Sonntag gastieren die Grün-Weißen zum ersten Meisterschaftsspiel 2020 in Herford. Von Marco Steinbrenner mehr...

Fußball: U19-Bezirksliga - Fabrice Wieswegs nächste Rückkehr zu GW Nottuln

Dienstag, 11.02.2020, 13:00 Uhr

Nottuln - Spieler war er schon in der A-Jugend von GW Nottuln, Co-Trainer des ältesten Jugend-Jahrgangs ebenfalls: Fabrice Wiesweg. Zweimal zog es ihn wieder hinfort aus dem Baumberge-Stadion. Im Sommer kehrt er abermals zurück. Von Fabian Renger mehr...

Sticker Stars Tauschbörse

Sticker Stars Tauschbörse

... mehr
Frauen-Landesliga - Maike Austrup begeistert bei GW Nottuln

Frauen-Landesliga - Maike Austrup begeistert bei GW Nottuln

Fußball: Frauen-Landesliga - Maike Austrup begeistert bei GW Nottuln mehr...

Frauen-Landesliga - Damen von GW Nottuln bereit für das Spitzenspiel

Frauen-Landesliga - Damen von GW Nottuln bereit für das Spitzenspiel

Fußball: Frauen-Landesliga - Damen von GW Nottuln bereit für das Spitzenspiel mehr...

Westfalenliga - Krasniqi und Gerdes von GW Nottuln treffen

Westfalenliga - Krasniqi und Gerdes von GW Nottuln treffen

Fußball: Westfalenliga - Krasniqi und Gerdes von GW Nottuln treffen mehr...

Kreisliga A 2 Ahaus/Coesfeld - Sascha Frye wird Co-Trainer bei GW Nottuln 2

Kreisliga A 2 Ahaus/Coesfeld - Sascha Frye wird Co-Trainer bei GW Nottuln 2

Fußball: Kreisliga A 2 Ahaus/Coesfeld - Sascha Frye wird Co-Trainer bei GW Nottuln 2 mehr...

Westfalenliga - Adenis Krasniqi wechselt zum BSV Roxel

Westfalenliga - Adenis Krasniqi wechselt zum BSV Roxel

Fußball: Westfalenliga - Adenis Krasniqi wechselt zum BSV Roxel mehr...

GWN-Nachwuchs erfolgreich - Magere Leistung – fette Ausbeute

GWN-Nachwuchs erfolgreich - Magere Leistung – fette Ausbeute

Fußball: GWN-Nachwuchs erfolgreich - Magere Leistung – fette Ausbeute mehr...

Westfalenliga GW Nottuln ist „wahnsinnig enttäuscht“

Westfalenliga GW Nottuln ist „wahnsinnig enttäuscht“

Fußball: Westfalenliga GW Nottuln ist „wahnsinnig enttäuscht“ mehr...

Westfalenliga - GW Nottuln: Die Null möglichst lange stehen lassen

Westfalenliga - GW Nottuln: Die Null möglichst lange stehen lassen

Fußball: Westfalenliga - GW Nottuln: Die Null möglichst lange stehen lassen mehr...

 Fußball: U19-Bezirksliga - Fabrice Wieswegs nächste Rückkehr zu GW Nottuln

Fußball: U19-Bezirksliga - Fabrice Wieswegs nächste Rückkehr zu GW Nottuln

 Fußball: U19-Bezirksliga - Fabrice Wieswegs nächste Rückkehr zu GW Nottuln mehr...

361gradmedien

weitere Sponsoren