Aktuelles

Landesliga 4 - Bei GW Nottuln fehlen ein paar Prozent

So., 11.12.2016

Nottuln - Ausgerechnet im letzten Meisterschaftsspiel des Jahres ist die kleine Erfolgsserie des Fußball-Landesligisten GW Nottuln gerissen. Die Schützlinge von Trainer Oliver Glaser verloren nach zuvor drei Siegen in Folge bei Borussia Emsdetten mit 2:3 (1:2). Von Marco Steinbrenner mehr...

Die U13 von Grün-Weiß Nottuln hat zur Winterpause einen Schritt in Richtung Klassenerhalt getan. Die Mannschaft um die Trainer Peter Arning und Dieter Laakmann überraschte Freitag Abend beim Tabellenfünften FC Eintracht Rheine mit einem 3:2 (2:1)-Erfolg und hat nun drei Punkte Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz. „Eine tolle Moral“ hatte Laakmann beim ersten Auswärtssieg der Bezirksligasaison beobachtet, während Arning sich nach dem zweiten Sieg in Serie über das sichtlich gestiegene Selbstbewusstsein seiner Jungs freute. Keine Frage: Der Erfolg auf schwer bespielbarem Rasen unter Flutlicht war verdient und hart erarbeitet.
 

» mehr

DSC Wanne-Eickel U 17 – GWN U 17 So: 11.00

„Wir sind im Abstiegskampf angekommen“ wissen Nottulns U 17 Juniorencoach Christian Heß und auch seine Schützlinge was die Stunde geschlagen hat. Liegt doch der letzte Dreier bereits mehr als zwei Monate zurück. Zu dem geht es am Sonntag zum noch fünf Punkte weniger aufweisenden Tabellenzehnten nach Wanne-Eickel. Dieser landete aber ausgerechnet in seiner letzten ausgetragenen Begegnung den ersten Saisonerfolg, überraschenderweise gegen den Tabellenführer, TSV Marl-Hüls. „Nach der schwachen Vorstellung am letzten Sonntag werden wir einiges verändern“  hofft Heß auch darauf, dass seine Elf  einen evtl. Rückstand mental besser wegstecken wird. Neben dem Langzeitverletzten Dennis Enns ist lediglich der Einsatz des am letzten Spieltag verletzt ausgeschiedenen Friedrich Schultewolter gefährdet.

GWN U 15 – FC Eintracht Rheine U 15 Sa.: 15.00

Nach zwei Niederlagen in Folge haben sich Nottuns U 15 Junioren den Abstiegsplätzen bedenklich genähert. Im vorletzten Spiel dieses Jahres wäre somit ein Punktgewinn gegen Eintracht Rheine bitter nötig. Der aktuelle Tabellensechste blieb bisher hinter seine Erwartungen zurück. So weist er derzeit nur zwei Punkte mehr auf dieses allerdings bei einem deutlich positiven Torverhältnis. Dabei erzielte das Duo Albersmann/Focks genauso viel Tore wie die gesamte Nottulner Elf zusammen.

FC Eintracht Rheine U 13 – GWN U 13 Fr.: 18.30

Bereits am Freitag gastieren Nottulns U 13 Junioren beim Oberliga Nachwuchs in Rheine. „Der Gegner ist überdurchschnittlich gut in die Saison gestartet, dann drei Niederlagen in Folge kassiert und die letzten beiden Spiele wieder gewonnen“ weist Nottulns Trainer Peter Arning der dortigen Eintracht die Favoritenrolle zu. Zu dem drücken den Nottulner einige Personalprobleme. Frischen Mut und Motivation erhofft sich Arning nach dem tollen Halleneinstand am letzten Wochenende mit einem zweiten Platz in Wiedenbrück. Zum zweiten Hallenturnier reist GWN am Sonntag nach Melle. Im 18 köpfigen Teilnehmerfeld treffen sie dort u.a. auf den Nachwuchs des Drittligisten VFL Osnabrück.

GWN U13: Erstes Hallenturnier gleich erster Finaleinzug Teil II

Glänzender Auftakt für Nottulns U 13 Junioren in die Hallensaison. Wurden sie doch gleich Zweiter beim Turnier in Wiedenbrück. Dort gab es zwar gegen die Mannschaft des Veranstalters gleich zu Beginn eine Niederlage (2:3), dann gewannen die Schützlinge um das Trainerduo Arning/ Laakmann aber die weiteren Vorrundenspiele gegen den SV Spexard (4:0), Eintracht Bielefeld (4:0) und der Beckumer SV mit 3:0. Als Gruppensieger traf GWN im Finale auf den Ligakonkurrenten Borussia Münster. Dieser ging in einem sehenswerten und temporeichen Endspiel schnell mit 2:0 in Führung. Nottulns steckte aber nicht aus und kam durch ihren an diesem Tag treffsichersten Akteur Maxi Funkener (4) zum Anschlusstreffer. Während die weiter nach vorne spielenden Grün-Weißen dann jedoch des Öfteren am Münsteraner Torhüter scheiterten, bedeutete ein gelungener Borussen-Konter die endgültige Entscheidung.

GWN U13: Erstes Hallenturnier gleich erster Finaleinzug der

Die U13 Kicker von GW Nottuln machten sich am vergangenen Sonntag auf den weiten Weg nach Wiedenbrück und standen dort hochklassigen Gegnern gegenüber.
In der Vorrunde konnte nach der Auftaktniederlage (2:3; Tore: Mick Mühlenkamp) gegen den Gastgeber drei weitere Siege ohne jedes Gegentor verzeichnet werden! Gegen Spexard (4:0) schossen die Tore Maxi Funkener (2x) und Luis Thoms (2x); gegen Eintracht Bielefeld erzielten die Nottulner Jungs erneut vier Tore (2x Jarne Göhner, Maxi Funkener u. Mick Mühlenkamp) und im alles entscheidenden Spiel gegen den Beckumer SV erzielten die Jungs ums Trainergespann Arning/Laakmann drei Tore durch Maxi Funkener, Luis Thoms und Justus Große Westermann und zogen dann als Gruppensieger ins Finale ein. In der anderen Gruppe setzte sich Ligakonkurrent Borussia Münster ebenfalls mit 9 Punkten durch. In diesem sehenswerten und temporeichen Finale gingen die Münsteraner schnell 2:0 in Führung. Den Anschlusstreffer für die Nottulner erzielte der am heutigen Tag treffsicherste Nottulner Maxi Funkener (insgesamt 5 Treffer). Die immer nach vorne agierenden Stiftskicker erspielten sich viele gute Chancen, jedoch scheiterten sie an dem gut aufgelegten Torwart aus Münster. Am Ende fiel dann bei einem Konter noch der 3:1 Endstand, jedoch waren sich die Trainer einig, dass das heute ein super Start in die Hallensaison war und sicherlich für das, am kommenden Freitag, letzte Meisterschaftsspiel in Rheine eine Schub geben

JSG Oeding/Weseke w B – GWN w B 0:4 (0:1)

Nach dem Sieg beim bisherigen Tabellenführer sind Nottulns U 17 Juniorinnen wieder mitten drin im Titelrennen. Dort fand GWN nach verhaltenem Beginn immer besser ins Spiel, allerdings blieben Torchancen  zunächst Mangelware. Die Führung dann doch noch vor der Pause, als Elsa Menker nach einem kurz ausgeführten Eckstoß zur Stelle war. Deutlich verbessert dann nach dem Wechsel das Offensivspiel der Nottulnerinnen. Die immer wieder gut in die Tiefe gespielten Bälle nutzte die pfeilschnelle Josephine Hoeppener eiskalt zu drei Treffer. „Auch wenn der Sieg sicherlich zu hoch ausgefallen ist, gefährdet war er aber zu keiner Zeit“ bestätigte Nottulns Trainerin Anna Gronover ihren Schützlinge eine gute Leistung.

JSG Appelhülsen/Schapdetten D – GWN DII 0:1 (0:0)

In letzten Pflichtspiel der Hinserie fuhr das Eigen/Sprenger-Team einen verdienten 1:0 Erfolg bei der JSG Appelhülsen-Schapdetten ein. Auf dem schwer zu bespielenden Aschenplatz entwickelte sich zunächst eine ausgeglichene Partie,  in der beide Mannschaften zu einigen Tormöglichkeiten kamen. In Hälfte Zwei waren die Grün-Weißen dann aber deutlich überlegen und ließen die Heimmannschaft kaum noch ins Spiel kommen.  So war es dann in der 40. Spielminute David Walczak der ein feines Zuspiel von Max Petermann aufnahm und unhaltbar im Tor der Gastgeber versenkte.  Auch die Abwehrreihe um den starken Marlon Lummer stand jetzt sicher und ließ keine weiteren Chancen zu, sodass am Ende der Sieg auch verdient war. Nottulns DII-Junioren verpassten zwar die Aufstiegsrunde knapp, können sich aber über einen guten vierten Platz in der Abschlusstabelle freuen.

GWN CII –DJK Vorwärts Lette C 2:0 (2:0)

Das Spiel der Tabellennachbarn endete mit einem verdienten Sieg der Gastgeber. Gleich in der Anfangsphase setzten die Grün-Weissen die Gäste stark unter Druck. Bereits in der 3. Minute gelang Maxim Abeln nach einem Torwartfehler der Führungstreffer. Nach weiteren drei Minuten war es dann Jannik Rotermund der mit einem beherzten Schuss aus 14 Metern auf 2:0 erhöhten konnte. Die Schützlinge vom Trainer-Trio Rotermund/Diem/Daldrup dominierten aus einer starken Defensive heraus auch den weiteren Spielverlauf und erspielten sich zahlreiche Torchancen. Janis Beisenbusch, Felix Große Westermann, Luca Schwich und Leo Diem konnten diese Gelegenheiten jedoch nicht zur vorzeitigen Entscheidung nutzen. So steckte der Gegner aber nicht auf und vergab kurz vor dem Abpfiff mit einem Pfostenschuss die größte Gelegenheit zum Anschlusstreffer. Somit blieb es beim verdienten Erfolg der Platzherren die damit ihren fünften Tabellenplatz verteidigen konnten.


Überkreisliche Jugend - Erster Dreier für U 17 von GW Nottuln

Überkreisliche Jugend - Erster Dreier für U 17 von GW Nottuln

Fußball: Überkreisliche Jugend - Erster Dreier für U 17 von GW Nottuln mehr...

Landesliga 4 - Kein Sieger im Topspiel zwischen Nottuln und Altenberge

Landesliga 4 - Kein Sieger im Topspiel zwischen Nottuln und Altenberge

Fußball: Landesliga 4 - Kein Sieger im Topspiel zwischen Nottuln und Altenberge mehr...

Kreisliga A 2 Ahaus/Coesfeld - Vierte Niederlage in Folge für GW Nottuln II

Kreisliga A 2 Ahaus/Coesfeld - Vierte Niederlage in Folge für GW Nottuln II

Fußball: Kreisliga A 2 Ahaus/Coesfeld - Vierte Niederlage in Folge für GW Nottuln II mehr...

 Fußball: Frauen-Landesliga - Damen von GW Nottuln zeigen Moral

Fußball: Frauen-Landesliga - Damen von GW Nottuln zeigen Moral

 Fußball: Frauen-Landesliga - Damen von GW Nottuln zeigen Moral mehr...

Landesliga 4 - Nottuln gegen Altenberge: Spitzenspiel im Baumberge-Stadion

Landesliga 4 - Nottuln gegen Altenberge: Spitzenspiel im Baumberge-Stadion

Fußball: Landesliga 4 - Nottuln gegen Altenberge: Spitzenspiel im Baumberge-Stadion mehr...

Kreisliga A 2 Ahaus/Coesfeld - GW Nottuln II möchte das Ruder wieder herumreißen

Kreisliga A 2 Ahaus/Coesfeld - GW Nottuln II möchte das Ruder wieder herumreißen

Fußball: Kreisliga A 2 Ahaus/Coesfeld - GW Nottuln II möchte das Ruder wieder herumreißen mehr...

Jugend-Landesliga - U 19 von GW Nottuln kommt im Pokal weiter

Jugend-Landesliga - U 19 von GW Nottuln kommt im Pokal weiter

Fußball: Jugend-Landesliga - U 19 von GW Nottuln kommt im Pokal weiter mehr...

Kreisliga A 2 Ahaus/Coesfeld - Eine hochverdiente Auswärtspleite für GW Nottuln II

Kreisliga A 2 Ahaus/Coesfeld - Eine hochverdiente Auswärtspleite für GW Nottuln II

Fußball: Kreisliga A 2 Ahaus/Coesfeld - Eine hochverdiente Auswärtspleite für GW Nottuln II mehr...

Jugend-Bezirksliga - Überkreisliche Nachwuchsteams von GW Nottuln starten gut

Jugend-Bezirksliga - Überkreisliche Nachwuchsteams von GW Nottuln starten gut

Fußball: Jugend-Bezirksliga - Überkreisliche Nachwuchsteams von GW Nottuln starten gut mehr...

Landesliga 4 - GW Nottuln möchte wieder auswärts punkten

Landesliga 4 - GW Nottuln möchte wieder auswärts punkten

Fußball: Landesliga 4 - GW Nottuln möchte wieder auswärts punkten mehr

361gradmedien

weitere Sponsoren