Aktuelles

GWN EI – SuS Olfen 4:3 (2:1)

In einer spannenden Partie entschieden Nottulns EI-Junioren das Verfolgerduell nicht unverdient für sich. GWN begann hochkonzentriert, stand sicher in der Abwehr und stark im Spielaufbau. In dieser Phase gingen die Nottulner durch zwei gute vorgetragene Spielzüge durch zwei Treffer von Thore Schramm in Führung. Doch auch der Gegner blieb gefährlich und verkürzte noch vor der Pause. Das gleiche Bild nach dem Wechsel. Beide Mannschaften erspielten sich Torchancen mit dem klaren Plus aber für die Grün-Weißen. Und als dann Thore Schramm nur durch ein Foulspiel zu stoppen war, ließ sich Maximilian Masthoff die Strafstoßchance nicht entgehen. Die Gäste blieben zwar dran, doch erneut war es Thore Schramm der wieder für einen Zwei-Tore-Vorsprung sorgte. Zwar kassierten die Nottulner noch einen weiteren Treffer, doch die in der Schlussphase gut gestaffelte Abwehrreihe brachte den Sieg sicher über die Zeit.

DJK VFL Billerbeck EII – GWN EII 5:5 (2:4)

Tor- und abwechslungsreif das Aufeinandertreffen der beiden Tabellennachbarn. Im Nachbarschaftsderby lagen Nottulns EII-Junioren dabei zur Pause mit 2:4 im Hintertreffen. Doch die Aufholjagd wurde nach dem Wechsel belohnt. Caspar Kramer nach einem feinen Doppelpass mit Joris Ragusa sorgte dann doch noch für den Ausgleistreffer. Eine leistungsgerechte Punkteteilung.

Weitere Ergebnisse vom Wochenende:

ASV Ellewick wC – GWN wC 3:4

SG Coesfeld 06 FII – GWN FI 3:8

GWN FIII – GWN FII 1:4

GWN FIV – SG Coesfeld FV 7:1

GWN EIII – Arminia Appelhülsen EII 0:2

 SW Beerlage EII – GWN EIV 0:9

Jugend-Bezirksliga - U 17 von GW Nottuln hat zu wenige Szenen in der Box

Di., 17.10.2017

Nottuln - Während die U 19-Junioren von GW Nottuln das Spitzenspiel in Altenberge deutlich gewannen, kassierten die übrigen auf Bezirksebene spielenden Teams Niederlagen. Von Berthold Hagedorn mehr...

GWN EI – DJK VFL Billerbeck E 3:4 (3:3)

Unglückliche Niederlage für Nottulns EI-Junioren im Verfolgerduell. In einem Spiel auf Augenhöhe erwischte GWN den besseren Start und ließen gleich in den ersten zehn Minuten drei Hochkaräter liegen. Besser der Gast aus Billerbeck, der eiskalt seine beiden ersten Tormöglichkeiten Nutzte. Doch die Nottulner ließen sich beirren und wandelten den Rückstand durch Treffer von Lukas Schulze-Tilling, Davin Höing und Maximilian Masthoff in eine Führung um. Eine Unachtsamkeit in der Nottulner Abwehr ermöglichten den VFLler dann den Ausgleich. Bei den Nottulnern, gehandicapt durch den Sponsorenlauf vom Vortag, fehlte es dann nach dem Wechsel an Spritzigkeit. Die Gäste wurden feldüberlegen, ohne jedoch zwingende Chancen herausspielen zu können. Erst kurz vor Spielende führte ein Abstimmungsfehler In der Nottulns Deckung zum entscheidenden Treffer.

JSG Legden/Asbeck E – GWN EII 6:0 (0:2)

Gegen die vornehmlich mit dem älteren Jahrgang angetretenen Platzherren hielten Nottulns EII-Junioren insbesondere im ersten Spielabschnitt erstaunlich gut mit. Nach dem Wechsel setzte sich dann aber der physische Vorteil der Heimmannschaft durch. „Wir müssen uns noch an die körperbetonten Zweikämpfe gewöhnen“ sieht Nottulns Trainer Niels Hakenes dennoch seine Jungs auf einem guten Weg.

TSG Dülmen DIII – GWN DIII 4:2 (0:1)

Dem Tabellenvierten mussten sich Nottulns DIII-Junioren mit 2:4 geschlagen geben. In Dülmen hatte GWN zunächst Mühe ins Spiel zu finden, ohne das die TSGler daraus Kapital schlagen konnten. So war es Lucas Gessmann nach einem Konter der die bis dahin schmeichelhafte Nottulner Führung erzielte. Nach dem Wechsel das gleiche Bild, jedoch jetzt mit einer konsequenter ihre Chancen nutzenden Heimmannschaft. Auch der Anschlusstreffer der Nottulner durch Magnus Höing zum 2:3 brachte nicht mehr die erhoffte Wende. Vielmehr stellten die Dülmeraner drei Minuten später den alten Abstand wieder her.

GWN AII – DJK VFL Billerbeck AII 4:1 (3:1)

Zu einem verdienten Erfolg kamen Nottulns AII-Junioren im Derby gegen die Zweitvertretung aus Billerbeck. Zunächst jedoch fand GWN scher in die Partie, so dass ein Fehler im Aufbauspiel prompt zur Gästeführung führte. Schnell legte sich die kurzzeitige Nottulner Verunsicherung, als Said Tagik gleich die erste Möglichkeit zum Ausgleichstreffer abschloss. Überhaupt war es Tagik der mit zwei weiteren Treffern, jeweils nach Sprenger-Eckball, zum Mann des Tages avancierte. Gestützt auf eine stabile Deckung um Abwehrchef Julius Berning und Torhüter Felix Tiefenbach verwaltete die Nottulner nach dem Wechsel zunächst das Ergebnis. Bis Paul Klose in der 78. Spielminute ein Zuspiel nutzte, durch eine geschickte Drehung sein Gegenspieler ins Leere laufen ließ und anschließende den Ball zum sehenswerten 4:1 Endstand in lange Eck lupfte.

Weitere Ergebnisse vom Wochenende:

SV Fortuna Seppenrade w D – GWN w D 8:0

DJK SF Dülmen G – GWN G 7:2

GWN FII – Turo Darfeld F 2:2

SW Holtwick FII – GWN FIII 2:6

GWN EIII – SuS Olfen EIII 14:0

TSG Dülmen EIII – GWN EIV 5:7

TSG Dülmen D – GWN DII 2:1

GWN DIV – DJK Adler Buldern DII 2:1

GWN CII – DJK VFL Billerbeck C 1:3

SG DJK Rödder C – GWN CIII 0:3

DJK VFL Billerbeck BII – GWN BII 1:8

GWN U 13 – Warendorfer SU U 13 0:1 (0:1)

Erste Heimniederlage für Nottulns U 13 Junioren. Bei perfekten äußeren Bedingungen fanden die Nottulner in der ersten Spielhälfte kaum zu ihrem Spiel. Fehlpässe, Ungenauigkeiten und mangelnde Aggressivität in allen Mannschaftsteilen führten dazu, dass der Gast schnell die anfängliche Passivität ablegte und die Einladung zum Totschießen dankend annahm. So konnten sich die Grün-Weißen in der Folgezeit bei ihrem Keeper Simon Grönefeld bedanken, der wieder einmal seine außergewöhnlichen Fähigkeiten in Eins-gegen-Eins-Situationen unter Beweis stellte und seine Mannschaft vor dem Rückstand bewahrte. In der 16. Spielminute war dann aber auch er machtlos, als die Gäste durch einen Foulelfmeter verwandelten. Die einzig nennenswerte Torchance der Nottulner im ersten Durchgang hatte Arthur Nazaran (23. Spielminute), der völlig freistehend aus 10 Metern am Tor vorbeischob. Erst nach der Pause, in der Nottulns Trainer Peter Arning wohl die richtigen Worte gefunden hatte, zeigten seine Schützlinge ein anderes Gesicht und in allen Belangen verbessert. Doch die Gäste aus Warendorf, die sich schon nach dem Führungstreffer tief in die eigene Hälfte zurückzogen, machten es den Hausherren weiter schwer. Immer wieder verfehlte der letzte und entscheidende Pass seinen Adressaten oder wurde vom Gegner geschickt unterbunden. Bis auf eine dicke Torchance, erneut durch Arthur Nazaran, blieben Torchancen auf beiden Seiten Mangelware.  Letztendlich rettete Warendorf den 1:0 Vorsprung über die Zeit. „Eine vermeidbare Niederlage“ ärgerte sich Nottulns Trainer Peter Arning.

  • 1
  •  / 
  • 2
  •  / 
  • 3
  •  / 
  • .. / 
  • 88

Jugend-Bezirksliga - U 17 von GW Nottuln hat zu wenige Szenen in der Box

Jugend-Bezirksliga - U 17 von GW Nottuln hat zu wenige Szenen in der Box

Fußball: Jugend-Bezirksliga - U 17 von GW Nottuln hat zu wenige Szenen in der Box

mehr...

Landesliga 4 - Verdienter Sieg für GW Nottuln

Landesliga 4 - Verdienter Sieg für GW Nottuln

Fußball: Landesliga 4 - Verdienter Sieg für GW Nottuln

mehr...

Jugend-Bezirksliga - U 19 von GW Nottuln gewinnt einseitiges Spitzenspiel

Jugend-Bezirksliga - U 19 von GW Nottuln gewinnt einseitiges Spitzenspiel

Fußball: Jugend-Bezirksliga - U 19 von GW Nottuln gewinnt einseitiges Spitzenspiel

mehr...

Kreisliga A 2 Ahaus/Coesfeld - GW Nottuln II siegt ohne Gegentor

Kreisliga A 2 Ahaus/Coesfeld - GW Nottuln II siegt ohne Gegentor

Fußball: Kreisliga A 2 Ahaus/Coesfeld - GW Nottuln II siegt ohne Gegentor

mehr...

Frauen-Landesliga 3 - 25 gute Minuten reichen für GW Nottuln

Frauen-Landesliga 3 - 25 gute Minuten reichen für GW Nottuln

Fußball: Frauen-Landesliga 3 - 25 gute Minuten reichen für GW Nottuln

mehr...

Jugend-Bezirksliga - Sophie Ahlers lässt Nottulns Mädchen jubeln

Jugend-Bezirksliga - Sophie Ahlers lässt Nottulns Mädchen jubeln

Fußball: Jugend-Bezirksliga Sophie Ahlers lässt Nottulns Mädchen jubeln

mehr...

Landesliga 4 - Nottulner hadern mit dem Schiri

Landesliga 4 - Nottulner hadern mit dem Schiri

Fußball: Landesliga 4 - Nottulner hadern mit dem Schiri

mehr...

Frauen-Landesliga 3 - Damen von GW Nottuln erkämpfen einen Punkt

Frauen-Landesliga 3 - Damen von GW Nottuln erkämpfen einen Punkt

Fußball: Frauen-Landesliga 3 - Damen von GW Nottuln erkämpfen einen Punkt

mehr...

Kreisliga A 2 Ahaus/Coesfeld - Bäumer rettet GW Nottuln II einen Punkt

Kreisliga A 2 Ahaus/Coesfeld - Bäumer rettet GW Nottuln II einen Punkt

Fußball: Kreisliga A 2 Ahaus/Coesfeld - Bäumer rettet GW Nottuln II einen Punkt

mehr...

Jugend-Bezirksliga - Nach der Pause dreht die U 19 von GW Nottuln auf

Jugend-Bezirksliga - Nach der Pause dreht die U 19 von GW Nottuln auf

Fußball: Jugend-Bezirksliga - Nach der Pause dreht die U 19 von GW Nottuln auf

mehr...

361gradmedien

weitere Sponsoren