Aktuelles

VFL Eintracht Mettingen U15 - GWN U15 Fr. 19.30

Bevor am Wochenende das große Pfingstturnier steigt, sind Nottulns U 15 Junioren am heutigen Freitag nochmals gefordert. Wurde doch die Partie des vorletzten Spieltages in Mettingen vorgezogen. Bei einem Rückstand von zwei Punkten auf den Relegationsplatz und nur noch zwei ausstehenden Begegnungen extrem wichtig für die Grün-Weißen. „Mit dem Tabellenachten erwartet uns ein gut organisiertes Team, welches für jeden Gegner unangenehm sein kann“ will Schwering dennoch drei Punkte mitnehmen. So gilt es mit schnellen Umschaltspiel an die guten Leistungen des letzten Spiels anzuknüpfen. Bis auf den Langzeitverletzten Frederick Fehmer steht der komplette Kader zur Verfügung.

Spvgg Vreden U13 - GWN U13 1:0 (1:0)

Für die U13 von GW Nottuln war das Halbfinale Endstation im Kreispokal. Dabei war die 0:1 Niederlage bei der Spielvereinigung Vreden durchaus zu verhindern. In einer kampf-betonten Partie kamen zunächst die Gastgeber zu ersten Torchancen. Auf der anderen Seite war es Artur Nazaran, der im letzten Moment am Torschuss gehindert wurde. Kurz darauf fiel in der 21. Minute wie aus dem Nichts der einzige Treffer des Spiels. Ein Flach-schuss aus 20 Metern fand überraschend seinen Weg in die linke Torecke. Nach einem kurzen Schock konnte Nottuln Druck aufbauen. Kurz vor der Pause traf Noah Uphues aus aussichtsreicher Position nur das Außennetz. In der zweiten Spielhälfte kamen die Grün-Weißen zu guten Gelegenheiten, doch scheiterte Ludwig Bünker am gut aufgelegten Torhüter und ein Fernschuss von Justus Rehers verfehlte sein Ziel nur knapp. Anschließend konnte David Walczak nur durch ein Foul gebremst werden, wofür die Unparteiische die gelbe Karte zeigte. Der Freistoß brachte allerdings nichts ein. Nach einer schönen Kombination hatte Artur Nazaran noch eine Chance, schoss den Ball allerdings rechts am Tor vorbei. Nach dem Abpfiff war die Enttäuschung der GW-Jungs riesig. Auch Trainer Peter Arning zeigte sich enttäuscht: „Der nötige Biss hat heute gefehlt."

Jugend-Bezirksliga - U 19 von GW Nottuln ist Meister

Fussball-Jugend-Bezirksliga-U-19-von-GW-Nottuln-ist-Meister
Fussball-Jugend-Bezirksliga-U-19-von-GW-Nottuln-ist-Meister

Nottuln - In der Saison 2018/19 spielt die U 19 der DJK GW Nottuln wieder in der Landesliga. Das verdanken die Grün-Weißen der aktuellen A-Jugend, die am Sonntag den Aufstieg perfekt machte. mehr...

(Von Johannes Oetz - WN Nottuln )

DJK Bundesauswahl

Berufen in die DJK-Nationalmannschaft der U 17 Junioren wurde jetzt Nottulns Jugendspieler Sammy Smaga (Foto 1). Voraufgegangen war ein mehrtägiges Trainingslager in Verden an der Aller. Pech hatte hingegen mit Noah Osiak (Foto 2) ein weiterer Nottulner U 17 Akteur. Verletzte er sich doch während des Sichtungslehrganges, so dass nur ein Platz auf der Nachrückerliste blieb. „Ich gratuliere Sammy zu seiner Nominierung und hoffe, dass Noah noch nachnominiert wird“ ist Nottulns Trainer Uwe Peters stolz darüber, dass es zwei seiner Schützlinge soweit geschafft haben. Sicherlich auf ein Indiz für die gute Nottulner Jugendarbeit. Ernst wird es für die Auswahlmannschaft im Juli 2018 bei den FICEP-Games in Genk (Belgien).

 

Am 20.Spieltag der D-Junioren-Bezirksliga stand für die Kicker aus dem Stiftsdorf das Auswärtsspiel bei Vorwärts Wettringen auf dem Plan. Hier wollte man sich für die im Hinspiel erlittene unnötige 0:1-Niederlage durch ein Tor in der vorletzten Spielminute revanchieren. GWN begann mit Elan und übernahm von Beginn an die Regie im Spiel. In der 6.Spielminute verfehlte ein Kopfball von Arthur Nazaran nach einem gut getretenen Freistoß von Luis Abeling nur knapp das Tor. Nach gut zehn Minuten kamen die Wettringer immer besser ins Spiel und erspielten sich Feldvorteile und eine Großchance, die durch den Torwort Simon Grönefeld vereitelt wurde. Mitten in der Drangperiode der Wettringer fiel nach einem Konter das 0:1 für GWN.

» mehr

GWN DIII – Fortuna Seppenrade DII 9:0 (4:0)

Aufgrund einer überzeugenden Vorstellung gegen den Tabellenfünften aus Seppenrade erorberten sich Nottulns DIII – Junioren die Tabellenführung zurück. Von Beginn an nahm GWN das Heft in die Hand und führte bereits zur Pause durch Treffern von Magnus Höing (3) sowie Elias Stürznickel  mit 4:0. Nach dem Wechsel, das gleiche Bild. Nottuln bestimmte das Geschehen und kam zu weiteren Treffern durch Joel Wegmann, Aron Schöneberg, Luca Gesmann sowie erneut Magnus Höing und Elias Stürznickel. “Eine starke Vorstellung unserer Jungs” freute sich das Nottulner Trainergespann Wegmann/Gesmann.

SuS Olfen CII – GWN CII 3:0 (0:0)

Nach dem Sieg im Werktagsnachholspiel in Buldern gingen Nottulns CII-Junioren selbstbewusst in die Partie beim favorisierten Tabellenfünften aus Olfen.  In einer ausgeglichenen Partie ließen beide Abwehrreihen bis zur Halbzeitpause nur wenige Chancen zu, so dass mit einem leistungsgerechten 0:0 die Seiten gewechselt wurden. Gleich zu Beginn der zweiten Halbzeit gingen die Gastgeber dann mit einem  Doppelschlag  in Führung. In der Folge verdienten sich die Olfener ihre 2:0 Führung, indem sie sich einige weitere gute Chancen herausspielten. Obwohl die Nottulner bei dem warmen Wetter mit nur einem Auswechselspieler zurechtkommen mussten, kamen sie in der Schlussphase zu ihren besten Gelegenheiten. Nachdem Nico Godoj jedoch nur den Außenposten traf, konnte Olfen im Gegenzug das entscheidende 3:0 erzielen.

DJK Eintracht Coesfeld B – GWN BII 1:2 (0:2)

Nottulns BII-Junioren entführten völlig verdient drei Punkte aus Coesfeld. Von Beginn an hellwach erspielte sich GWN sofort einige Tormöglichkeiten. Nach nur sieben Minuten war es dann Tobias Nordbeck, der einen Freistoß aus zentraler Position in die Maschen drosch. Bei sommerlichen Temperaturen schalteten dann die Nottulner dann nach zwanzig Minuten einen Gang zurück und ließen die Heimmannschaft anrennen. Während die Kreisstädter aber ohne nennenswerte Tormöglichkeiten blieben, war Paul Schwering in der 33. Spielminute nach einem Freistoß von Simon Eigen erfolgreich. Nach dem Wechsel erhöhten die Coesfelder den Druck, scheiterten aber immer wieder an Nottulns gut aufgelegten Torhüter Timo Feitscher. Bei vereinzelten Kontermöglichkeiten der Grün-Weißen wurde es noch einmal richtig spannend zwei Minuten vor Schluss. Die jetzt alles nach vorn werfenden Platzherren reichte es aber nur noch zum Anschlusstreffer.

Weitere Ergebnisse vom Wochenende:

SG DJK Rödder G – GWN GI 5:9

GWN FI – SV Westfalia Osterwick F 9:3

GWN FII – SuS Olfen FII 1:6

Turo Darfeld F – GWN FIII 1:5

Arminia Appelhülsen FII – GWN FIV 4:2

SuS Olfen E – GWN EI 2:6

GWN EII – DJK VFL Billerbeck EII 3:6

GWN EIV – SV Brukteria Rorup E 0:3

GWN DII – Fortuna Seppenrade D 1:5

DJK VFL Billerbeck DII – GWN DIV 1:4

GWN CIII – SG DJK Rödder C 0:3

Spvgg Vreden U13 - GWN U13 Di. 18.30

Lange Ruhepausen haben Nottulns U 17 Junioren in diesen Tagen nicht. Steht doch bereits am heutigen Dienstag das Pokalhalbfinale auf dem Programm. Den besonderen Nottulner Gegebenheiten entsprechend müssen sie dabei erneut reisen. Zu Gast sind die Grün-Weißen dann um 18.30 Uhr beim Ligakonkurrenten, der Spielereinigung Vreden. „Unsere Jungs sind sehr fokussiert und wollen zeigen, dass sie ins Finale gehören“ zeigt sich auch Nottulns Coach Peter Arning optimistisch. Zumal die Grün-Weißen auch die Meisterschaftspartie vor wenigen Tagen für sich entscheiden konnten. Bei einem Sieg würden sie am 17.06. auf den SuS Stadtlohn treffen, der das zweite Halbfinale klar für sich entscheiden konnte. „Dann vermutlich dahoam“ so der bekennende Bayer-Fan Arning. Doch zunächst muss das Halbfinale noch gespielt werden….

  • 1
  •  / 
  • 2
  •  / 
  • 3
  •  / 
  • .. / 
  • 118

Pfingstturnier 2018

PFINGSTTUNIER 2018

... mehr
Fussball-Jugend-Bezirksliga-U-19-von-GW-Nottuln-ist-Meister

Jugend-Bezirksliga - U 19 von GW Nottuln ist Meister

GWN Pfingstturnier 2018

Turnaround beim Pfingstturnier: 570 Spieler werden erwartet

Pfingstturnier 2018

... mehr
Jugend-Bezirksliga - Magere Ausbeute für GW Nottuln

Jugend-Bezirksliga - Magere Ausbeute für GW Nottuln

Fußball: Jugend-Bezirksliga - Magere Ausbeute für GW Nottuln mehr...

U19 2017/2018

Angebot für ein Probetraining bei Grün-Weiß Nottuln

... mehr
Landesliga 4 - GW Nottuln: Ganz, ganz schwach

Landesliga 4 - GW Nottuln: Ganz, ganz schwach

Fußball: Landesliga 4 - GW Nottuln: Ganz, ganz schwach mehr...

Kreisliga A 2 Ahaus/Coesfeld - GW Nottuln II feiert souveränen Heimsieg

Kreisliga A 2 Ahaus/Coesfeld - GW Nottuln II feiert souveränen Heimsieg

Fußball: Kreisliga A 2 Ahaus/Coesfeld - GW Nottuln II feiert souveränen Heimsieg mehr...

Frauen Landesliga - Damen von GW Nottuln hinten zu naiv

Frauen Landesliga - Damen von GW Nottuln hinten zu naiv

Fußball: Frauen Landesliga - Damen von GW Nottuln hinten zu naiv mehr...

Jugend-Bezirksliga - U 19 von GW Nottuln überzeugt als Kollektiv

Jugend-Bezirksliga - U 19 von GW Nottuln überzeugt als Kollektiv

Fußball: Jugend-Bezirksliga - U 19 von GW Nottuln überzeugt als Kollektiv mehr...

Landesliga 4 - GW Nottuln siegt nach 50 Minuten in Unterzahl

Landesliga 4 - GW Nottuln siegt nach 50 Minuten in Unterzahl

Fußball: Landesliga 4 - GW Nottuln siegt nach 50 Minuten in Unterzahl mehr...

361gradmedien

weitere Sponsoren