Aktuelles

Jugend Landesliga und Jugend Bezirksliga - U 19 und U 17 von GW Nottuln ohne Chance

Mo., 18.03.2019

Nottuln - Keine überkreislich spielende Jugendfußballmannschaft von GW Nottuln konnte am vergangenen Wochenende einen Sieg erringen. Die U 13 ergatterte immerhin noch einen Punkt. Von Marco Steinbrenner und Berthold Hagedorn mehr...

GWN U 15 – ASC Schöppingen U 15 2:1 (0:0)

Nach dem Sieg gegen den Tabellenvierten aus Schöppingen und dem gleichzeitigen Punktverlust von Vorwärts Epe haben Nottulns U 15 Junioren wieder die alleinige Tabellenführung der Kreisliga A übernommen. Das war aber schon fast das einzig Positive an diesem Spieltag. „Mit unserer schlechtesten Saisonleistung haben wir den Sieg nicht verdient“ sah Nottulns Trainer Darius Schwering einen biederen Auftritt seiner Schützlinge gegen eine gut und aggressiv verteidigenden Gästeelf. So dauerte es bis fast bis zum Ende der ersten Spielhälfte, ehe Nottulns David Walczak den ASC-Torhüter erstmals prüfen konnte. Nach dem Wechsel kam GWN zwar besser aus der Pause schaltete aber nach dem Führungstreffer durch Matteo Breivogel wieder einen Gang zurück. Ein unberechtigter Strafstoß führte dann zum Ausgleich. Erst ein durch Walczak verwandelter, mehr als fragwürdiger Elfmeter, in der Nachspielzeit brachte den glücklichen Dreier.

rtuna Seppenrade D – GW Nottuln DII 0:2 (0:1)

Stark verbessert gegenüber der Vorwoche zeigten sich am Samstag Nottulns DII-Junioren. In Seppenrade gelang es von Beginn an den Gegner unter Druck zu setzen. Dennoch dauerte es mit dem Führungstreffer bis zur 23. Spielminute. Thore Schramm setzte sich auf der linken Seite durch, passte vor das Tor, wo Jannes Dorenkamp zur Stelle war. Auch nach der Pause blieb GWN  Spielbestimmend. Ein Distanzschuss von Leon Arning sorgte dann für die endgültige Entscheidung.

GWN DIII - SG Coesfeld DII 3:2 (2:0)

Durch frühes Stören ließen Nottulns DIII-Junioren den Gast aus Coesfeld zunächst nicht zur Entfaltung kommen. Zu dem kombinierte der Nottulner Nachwuchs bei eigenem Ballbesitz sicher und zielstrebig. Schade nur, dass von den zahlreich herausgespielten Tormöglichkeiten nur zwei genutzt wurden. Als die Grün-Weißen dann kurz vor der Pause auf 3:0 erhöhten, schien die Partie entschieden. Jetzt auch begünstigt durch den starken Wind kamen die Coesfelder durch zwei Treffer nochmals heran. Es blieb aber beim hochverdienten Erfolg der Dunkel-Schützlinge.

GWN AII - SV Brukteria Rorup A 1:2 (0:2)

In einem vom stürmischen Wind geprägten Begegnung gelang es beiden Teams nur selten, sich Torchancen zu erarbeiten.  So spielte sich das Geschehen überwiegend im Mittelfeld ab und war insbesondere durch viele Fehlpässe und  Ballverluste gekennzeichnet. Trotzdem gab es einen Sieger, denn die Gäste trafen einmal mehr.  Für die Grün-Weißen war Tobias Nordbeck in der 72. Spielminute erfolgreich. „Rorup war in den Zweikämpfen präsenter, insofern dürfen wir uns über die Niederlage nicht beklagen“ fasste Nottulns Trainer Dirk Ehm das Spielgeschehen zusammen.

Weitere Ergebnisse vom Wochenende:

GWN w D – JSG Fortuna Gronau/Vorwärts Epe w D 2:2

Fortuna Seppenrade C – GWN CII 2:7

GWN BII – GW Hausdülmen B 2:0

SC Greven 09 U 17 – GWN U 17 4:0 (2:0)

Die erwartete Niederlage bezogen Nottulns U 17 Junioren am Sonntag beim Tabellenzweiten in Greven. „Das war nicht unsere Kragenweite, auch wenn wir uns recht achtbar aus der Affäre gezogen haben“ wollte Interimscoach Darius Schwering, er vertrat den verhinderten Uwe Peters, seiner Mannschaft keinen Vorwurf machen. Dieses galt  insbesondere für die erste halbe Stunde, als die Nottulner mit guten Zweikampfverhalten den 09lern das Leben schwer machten. Erst dann kamen sie zu klaren Torchancen. Die erste verhinderte Nottulns Torhüter Luca Austrup noch, dann musste er sich aber in der 31. Spielminute doch geschlagen. Ein Sonntagsschuss der Platzherren drei Minuten später bedeutete dann deren 2:0 Pausenführung. „Auch nach dem Wechsel haben wir geduldig weiter gespielt und die Köpfe nicht hängen lassen“ konnte Schwering auch der zweiten Halbzeit etwas Positives abgewinnen. Zwei weitere Gegentreffer fielen erst in den letzten 20 Minuten. Eine verdiente Niederlage mit der die Nottulner bei der gezeigten Einstellung leben können, Punkte zum Klassenerhalt gilt es gegen andere Teams zu sammeln.

GWN U 13 – 1. FC Gievenbeck U 13 0:0 (0:0)

Mit einer durchwachsenen Leistung im Heimspiel gegen den Tabellenvorletzten aus Gievenbeck festigten Nottulns U 13 Junioren den dritten Tabellenplatz. Von Anfang an entwickelte sich am Samstag ein kämpferisches und zerfahrenes Spiel. In der ließ die wie immer zuverlässige Nottulner Defensive kaum etwas zu, vorne fehlte aber die letzte Entschlossenheit. Gefahr entstand somit nur bei Eckbällen. Nach dem Wechsel drängten die Gäste noch mehr in die eigenen Hälfte, doch klare Torchancen blieben Mangelware. Ausnahme ein Weitschuss von Tom Schlüter, der knapp am Tor vorbeistrich. Somit blieb es beim torlosen Unentschieden. „Ein gerechtes Resultat, denn einen Sieger hatte die Partie nicht verdient“ bilanzierte Nottulns Trainer Peter Arning nach der Begegnung.

Durchwachsen Leistung bei torlosen Remis gegen Gievenbeck

Im Heimspiel empfing die D1 von GW Nottuln den Gast aus Gievenbeck. Tabellarisch standen sich der Dritte und der Neunte der Bezirksliga gegenüber. Die Favoritenrolle lag somit bei der Heimmannschaft. Von Anfang an entwickelte sich ein kämpferisches, aber auch zerfahrenes Spiel, das von keinem der beiden Teams dominiert werden konnte. Die wie immer verlässliche Defensive der Grün Weißen lies in der ersten Halbzeit nichts zu, vorne fehlte allerdings die letzte Entschlossenheit. So resultierten die besten Abschlüsse auf Nottulner Seiten aus Ecken. Die Gäste hatten dabei keinen Schuss zu verzeichnen, der den Nottulner Torhüter vor Problemen hätte stellen können. In der 2ten Halbzeit drängte Nottuln die Gäste etwas mehr in die eigene Hälfte, jedoch ohne sich wirklich gefährlich vor das Tor zu spielen. Ausnahme war ein Schuss aus 16 Metern von Tom Schlüter, der knapp am Tor vorbeistrich. In den letzten Minuten der Partie kamen beide Mannschaften nochmals gefährlich vor die gegnerischen Tore, jedoch blieben auch hier die glasklaren Chancen aus. Somit blieb es nach 60 Minuten bei dem torlosen Spiel, dass aufgrund der Leistung beider Teams auch keinen Sieger verdiente. Das Trainerteam um Peter Arning – dass durch Einwechselungen immer wieder neue Impulse setzen wollte - nahm als positives Ergebnis den einen Punkt an, mit dem der dritte Platz in der Tabelle erfolgreich verteidigt wurde.

Jugend Landesliga und Jugend Bezirksliga - Erster Dreier für die U 17 von GW Nottuln seit fast sechs Monaten

Mo., 11.03.2019

Nottuln - Ein wichtiger Sieg im Abstiegskampf gelang den U 17-Jugendfußballern von GW Nottuln in der Bezirksliga. Die U 19 konnte in ihrem Auswärtsspiel in der Landesliga indes nicht punkten. Von Berthold Hagedorn und Johannes Oetz mehr...

  • 1
  •  / 
  • 2
  •  / 
  • 3
  •  / 
  • .. / 
  • 158

Pfingstturnier 2019

Pfingstturnier 2019

... mehr
Jugend Landesliga und Jugend Bezirksliga - U 19 und U 17 von GW Nottuln ohne Chance

Jugend Landesliga und Jugend Bezirksliga - U 19 und U 17 von GW Nottuln ohne Chance

Fußball: Jugend Landesliga und Jugend Bezirksliga - U 19 und U 17 von GW Nottuln ohne Chance mehr...

 Fußball: Landesliga 4 - GW Nottuln hat in Altenberge auch Glück

Fußball: Landesliga 4 - GW Nottuln hat in Altenberge auch Glück

 Fußball: Landesliga 4 - GW Nottuln hat in Altenberge auch Glück mehr...

Frauen Landesliga - Kellerduell für die Damen von GW Nottuln

Frauen Landesliga - Kellerduell für die Damen von GW Nottuln

Fußball: Frauen Landesliga - Kellerduell für die Damen von GW Nottuln mehr...

Jugend Landesliga und Jugend Bezirksliga - Tendahl und Hörr übernehmen U 19 und U 17 von GW Nottuln

Jugend Landesliga und Jugend Bezirksliga - Tendahl und Hörr übernehmen U 19 und U 17 von GW Nottuln

Fußball: Jugend Landesliga und Jugend Bezirksliga - Tendahl und Hörr übernehmen U 19 und U 17 von GW Nottuln mehr...

Jugend Landesliga und Jugend Bezirksliga - Nachwuchskicker von GW Nottuln müssen einige dicke Better bohren

Jugend Landesliga und Jugend Bezirksliga - Nachwuchskicker von GW Nottuln müssen einige dicke Better bohren

Fußball: Jugend Landesliga und Jugend Bezirksliga - Nachwuchskicker von GW Nottuln müssen einige dicke Better bohren mehr...

 Fußball: Landesliga 4 - Entwarnung beim Torhüter von GW Nottuln

Fußball: Landesliga 4 - Entwarnung beim Torhüter von GW Nottuln

 Fußball: Landesliga 4 - Entwarnung beim Torhüter von GW Nottuln mehr...

Jugend Landesliga und Jugend Bezirksliga - Erster Dreier für die U 17 von GW Nottuln seit fast sechs Monaten

Jugend Landesliga und Jugend Bezirksliga - Erster Dreier für die U 17 von GW Nottuln seit fast sechs Monaten

Fußball: Jugend Landesliga und Jugend Bezirksliga - Erster Dreier für die U 17 von GW Nottuln seit fast sechs Monaten mehr...

Frauen Landesliga - Blitztor sichert Damen von GW Nottuln den Dreier

Frauen Landesliga - Blitztor sichert Damen von GW Nottuln den Dreier

Fußball: Frauen Landesliga - Blitztor sichert Damen von GW Nottuln den Dreier mehr...

Frauen Landesliga - Blitztor sichert Damen von GW Nottuln den Dreier

Frauen Landesliga - Blitztor sichert Damen von GW Nottuln den Dreier

Fußball: Frauen Landesliga - Blitztor sichert Damen von GW Nottuln den Dreier mehr...

361gradmedien

weitere Sponsoren